PS3 / Playstation 3 Compilations / Various Artists


#1

Hallo,

was muss man denn machen damit die Playstation mehrere Titel einer Compilation einem Album zuordnet und nicht den jeweiligen Interpreten einzeln? Album Artist auf Various Artists setzen hat nicht funktioniert. Geht mir um DJ Mixes die aus vielen einzelnen Tracks bestehen oder Compilations. Für Ipod und Co gibt es ja ITUNESCOMPLIATION=1. Der Tag funktioniert mal mit der Playstation 3 nicht. UTF scheint die Playstation 3 auch nicht zu vertragen. Sobald mit UTF getagged ist wurde bei mir kein Cover angezeigt. Mit ISO-8859-1 waren die Cover dann da. Zumindest ein Problem gelöst :slight_smile: Wer sonst noch Tipps hat in Bezug auf PS3 als mp3 player (von der internen Festplatte, nicht übers Netzwerk) immer her damit.

Grüsse

Phil


#2

Neben %album artist% gibt es noch den Tag %band% der den gleichen Sinn hat.
Versuch das doch mal.


#3

Das Feld hat glaub nicht nur den gleichen Sinn sondern ist schlicht identisch. Also Anzeige in der Oberfläche Album Artist, technisch BAND. Ich hab nun einige Varianten durchprobiert. Ich kann glaub nicht verhindern, dass die Playstation 3 für jeden Artist einen Eintrag anlegt, unabhängig davon ob ein Album Artist vorhanden ist. Mein Ziel war, dass ich nur Artist Einträge habe für mp3 die kein Album Artist haben. Sonst hab ich dutzende Artist Einträge mit jeweils einem Titel. Nach Album sortiert sieht die Anzeige der Playstation halbwegs ok aus