Re: WinXP SP2 - wma in mp3tag


#1

Hi :slight_smile:

Habe das WinXP ServicePack 2 RC 2 installiert. Seit dieser Zeit lassen sich keine "wma"-Dateien mehr in Mp3tag laden (sehen...). Gibt es dazu schon irgendwelche Ideen...?

Grüße!

Lutz


#2

Hallo Lutz,

ich habe eben mal den Release Candidate 2 installiert und kann weiterhin WMA-Dateien anzeigen und bearbeiten.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Auf meine Windows XP Testinstallation auf VMware funktioniert das Auslesen von WMA Tags ebenfalls problemlos. Versuche die WMA Runtime Dateien zu installieren: http://www.un4seen.com/files/wmfdist.exe

Beatport_by__stevehero_v4.0__TEST_TEST_TEST_SINGLE_TRACK_Search_by_Title.src (17.3 KB)

Beatport_by__stevehero_v4.0_RELEASE_Search_by_Relea_se.src (20 KB)


#4

Danke für Eure Mühe, leider klappt's immer noch nicht :frowning:

Ich denke, dass ich wohl mal wieder an 'nem "falschen Rädchen" gedreht habe - da gibts ja genug sensible... Behelfe mir mit WinME (zweite Festplatte), da funktioniert alles prima. Sollte ich hinter des Rätsels Lösung kommen, melde ich mich wieder.

Grüße!

Lutz


#5

Hallo,

auch bei mir lassen sich nach Installation des WinXP ServicePacks 2 keine "wma"-Dateien mehr in Mp3tag laden.

Woran könnte das liegen ?


#6

Hallo :music:

Bei mir gibt es genau die gleichen Probleme. Ich kann nach der Sp2-Installation (final-Version) keine *.wma-Dateien mehr einlesen und editieren :frowning: . Hat sich vielleicht mitlerweile eine Lösung des Problems ergeben?
Eigentlich würde ich das Programm ja gerne weiterhin benutzen, da ich es einfach perfekt finde. Da ein drittel meiner Soundfiles aber im wma-Format vorliegen, müßte ich mich ansonsten nach einer Alternative umsehen.


#7

Ich benutze Mp3tag selbst unter Windows XP Professional mit Service Pack 2 und kann WMA-Dateien problemlos bearbeiten.

Wenn die WMA-Dateien im Mp3tag gar nicht aufgelistet werden (also die Dateien an sich in der Dateiansicht nicht sichtbar sind) muss die WMA-Runtime installiert werden.

Gruß,
~ Florian


#8

Hallo Florian,

habe die WMA-Runtime (siehe weiter oben) installiert - leider erfolglos.
Die WMA-Dateien werden im Mp3tag immer noch nicht aufgelistet.

Gruß,
Helmut


#9

Mal geschaut ob bei "Optionen-Tags" bei Dateitypen auch *.wma; drin steht?


#10

Ja, steht drin.
Ich weiß nicht, ob das weiter hilft:
Wenn ich eine wma-Datei in mp3 umbenenne, wird sie wenigstens angezeigt (der tag nicht).


#11

Das hilft leider gar nicht weiter.

~ Florian


#12

Hallo Leute,

habe heute den neuen deutschen Windows Media Player 10 installiert.
Jetzt läuft auch mp3tag mit wma-Dateien wieder !

Grüße,
Helmut


WMA Dateien werden nicht angezeigt
#13

Hallo Helmut!

Danke für diese gute Nachricht :slight_smile:

Gruß,
~ Florian


#14

Hi Helmut :slight_smile:

Das sind echt gute Nachrichten - es funktioniert wirklich. Allerdings hatte ich den WMP 10 schon einmal installiert - und etwas später wieder gelöscht, ohne mp3tag auszuprobieren. Der WMP 10 ist nämlich noch etwas heftiger bei der Überwachung, wenn man DRM-Dateien kopieren, brennen und dann in wav-Dateien wandeln möchte...

Grüße!

Lutz

Edit: Topic merged by moderator.