Römische Zahlen korrigieren


#1

Hallo nochmal,

gibt es einen einfachen Weg, römische Zahlen zu korrigieren? Bei mir steht oft Iii, Iv, iX oder ähnliches, und das hätte ich gerne in Großbuchstaben.

Meine Versuche führen mal wieder nicht 100%ig zum Erfolg, außerdem scheinen mir fünf reguläre Ausdrück wahrscheinlich etwas zu viel des guten!?

Gruß

Gorgsenegger


#2

Hab ich mal gefunden und an Mp3tag angepasst:

Aktionstyp: Ersetzen mit regulären Ausdrücken
Feld: TITLE
Regulärer Ausdruck: (?:M{0,3})(?:D?C{0,3}|C[DM])(?:L?X{0,3}|X[LC])(?:V?I{0,3}|I[VX])(.\s|\s|)|$)
Treffer ersetzen durch: $upper($0)

[x] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen

#3

Hallo, vielen Dank - leider funktioniert es bei mir aber nicht, bei "... Iv ..." ändert sich z.B. nichts!?

Gruß

Gorgsenegger


#4

[x] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen
Hast du das?


#5

Ja, habe ich (siehe Attachment)

Kann es sein, dass ich sonst noch was falsch mache? Funktioniert es bei Dir in der aktuellen Version?

Gruß

G.




#6

Ich häng jetzt mal die Aktion an, vielleicht hilft das.
Ansonsten versuchs mit der neuesten Version und schreib welchen Inhalt der Tag hat bei dem du es probierst.


#7

Guten Morgen nochmal,

zunächst habe ich - mit dem gleichen Ergebnis - jetzt mal Deine angehängte Aktion ausprobiert. Dann habe ich mal versucht, die Überprüfung aus Groß- / Kleinschreibung auszuschalten, was dann schon mal folgenden Effekt hatte:

Original:

Ergebnis:

Wie man sieht, ist das schon einiges besser, aber leider immer noch nicht perfekt (aus uv wird uV, aus igual wird iguaL, sollte aber eigentlich nicht geändert werden).

Weiterer Versuch war dann

was aber leider auch nicht zum Ziel führt:

Es scheint nicht ganz so trivial zu sein, wobei dann natürlich ohnehin noch ins Spiel kommt, dass eine gültige römische Zahl MIX (1009) dann gleichzeitig auch noch das Wort "Mix" ist, was jetzt wohl gar nicht vernünftig zu prüfen ist.

Mir würde es für's erste reichen, wenn die niedrigeren Zahlen abgedeckt wären, hohe Zahlen kommen ja ohnehin wahrscheinlich sehr selten vor.

Hast Du noch eine Idee?

Trotzdem schon mal vielen Dank & viele Grüße

Gorgsenegger

Gorgsenegger


#8

neue Möglichkeit:
^\w(?:L?X{0,3}|X[LC])(?:V?I{0,3}|I[VX])(?=(.\s|\s|)|$))

Ich hatte die Aktion ursprünglich auch ohne Groß- / Kleinschreibung gespeichert, aber als ich sie in v2.34e probiert hatte ging auch nichts.
Jedenfalls ist bei mir momentan die Wirkung der Groß- / Kleinschreibung Option umgekehrt, auch bei anderen Aktionen.
Ist das bei dir auch so? Müsste dann ein neuer Bug sein.


#9

Wird zur nächsten Version behoben, danke!

Viele Grüße,
~ Florian


#10

Vielen Dank, jetzt passt es!


#11

Das Problem sollte im aktuellen Development Build nun behoben sein.

Viele Grüße,
~ Florian


#12

Welcher Ausdruck sollte nun aktuell funktionieren? Bei mir bringen beide nicht das richtige Ergebnis... :astonished:


#13

Hier:
Regular Expressions
Groß- / Kleinschreibung muss deaktiviert sein.