Rücksetzung des alten Dateinamens...


#1

Hallo!

Habe nach langer Zeit mal wieder die aktuelle Version von MP3Tag in Betrieb genommen und musste leider feststellen, dass sich etwas geändert hat, was beim Umbenennen sehr nervig sein kann. Sobald man eine Datei direkt umbenennt und eine zweite Datei gleichen Namens in dem Verzeichnis vorhanden ist, sagt mir MP3Tag richtigerweise, dass er die Datei nicht umbenennen kann, aber er setzt mir direkt nach dem OK den alten Dateinamen wieder hinein, so dass ich den kompletten Dateinamen wieder umkrempeln muss um zum Beispiel einen Unterstrich anzufügen um die Dateien auseinanderhalten zu können.

Könnte man das nicht so umbasteln, dass der eingegeben Dateiname erhalten bleibt und lediglich z.B. markiert wird? Dass das selbe Problem seit Windows 2000 besteht, daran habe ich mich ja mittlerweile gewöhnt, aber dass dann auch noch mein geliebtes MP3Tag das selbe abzieht, hätte ich nicht gedacht :slight_smile:. Das war doch vorher anders, oder habe ich das falsch in Erinnerung?

Ansonsten natürlich: Immer noch ein tolles Programm und weiter so!

MfG

LarryDaPimp


#2

Das würde ich auch begrüßen.


#3

Sorry, aber das ist nicht geplant.

Der Fall kommt erfahrungsgemäß auch eher selten vor :slight_smile:

Viele Grüße,
~ Florian