Scriptbefehlsfunktion


#1

Ich hätte noch einen Vorschlag für einen Scriptbefehl.

"Gibt eine Zeichenkette bis zum ersten Auftreten von y in x aus"

Quellstring wäre zum Beispiel x: "8/10"
Befehl wäre

befehl(x,/)

und rauskommen würde "8".

Bisher müsste ich mir zuerst die Position mittels strchr (?) ermitteln und dann ein left() darüber machen. Viel kürzer und damit übersichtlicher wäre eine solche Funktion.
Das gleiche für "von hinten" wäre auch nicht schlecht, die PHP-Funktion wäre strrchr(). Sodass ich im Beispiel also die 10 bekommen würde.
Bei PHP wird das Suchzeichen noch mitgegeben, ich würde also /10 erhalten. Dies finde ich aber in den meisten Fällen unpraktisch, ich schlüge also vor, die Zeichenkette OHNE dem Suchzeichen zurückzugeben. Und wenn doch nicht: verketten ist einfacher als trennen.

Generell fände ich es noch schön, wenn Inline-Operationen möglich wären, also 10-5 etc. Genauso das inline-Verketten von Zeichenketten; allerdings müsste man dann Streng mit Strings arbeiten, also Doppelten Anführungszeichen; was die Kontrolle aber wieder verbessert...

mit besten Grüßen,

Adrian