Sets \l und \u diskriminieren nicht

Als Folge aus dem Thread

/t/9822/1

meine ich, dass die Sets \l und \u nicht mehr ohne den Zusatz (?-i) anzuwenden gehen.
Ursache: bei den MP3Tag-Optionen:Allgemein fehlt der Schalter für "Groß-/Kleinschreibung beachten" und die Voreinstellung scheint zu sein, dass die Groß-/Kleinschreibung ignoriert wird.
Als Konsequenz behandelt MP3tag anscheinend alle Einträge uniform, so dass die Sets \l und \u keine unterschiedlichen Ergebnisse mehr liefern.

Bitte entweder den Knopf wieder einbauen oder den Zusatz (?-i) implizit für die Sets \l und \u hinzufügen.