SFV erzeugen in verzeichnissen


#1

Ich habe über Windows Media versehentlich einige Tags abgeändert, naja gar nicht so schlecht, da in den Tags nun auch informationen über composer usw abgespeichert worden sind.
Das Problem, ich habe in jedem Verzeichnis (album) eine SFV für das Album , aber durch die veränderung der Datei stimmt der Hash nicht mehr.
Jetzt suche ich nach einer möglichkeit Automatisiert alle SFV zu erzeugen, es muss nicht mal ein Tag ausgelesen werden sondern nur die vorhandene m3u Datei als Referenz für den SFV Dateinamen herhalten.

Frage: Kann ich so ein script, möglicherweise VBS selbst schreiben, oder benötige ich da schon andere Tools um dies zu bewerkstelligen

sieht bei mir so aus
00 - blah-sig - In sine defect - [Electronic] ( 1995 ).m3u
00 - blah-sig - In sine defect - [Electronic] ( 1995 ).sfv

Kann mich jemand dabei unterstützen?
Ich währe sehr dankbar.
(sonst muss ich das alles manuell kreieren) könnte monate dauern :slight_smile:

Mfg Chris


#2

Mp3tag kann den sfv Namen mit Hilfe der üblichen Platzhalter erzeugen.
Beispiel:

$filename(%_folderpath%00 - %artist% - %album% - '['%genre%']' ( %year% ).sfv); Generated with %_app% on %_datetime%
; http://www.mp3tag.de
; _dire: %_directory%
; _folp: %_folderpath%$loop(%_filename_ext%)
%_filename_ext% %_crc%$loopend()

#3
QUOTE (dano @ Mar 24 2005, 12:08 PM)
Mp3tag kann den sfv Namen mit Hilfe der üblichen Platzhalter erzeugen.

Beispiel:

$filename(%_folderpath%00 - %artist% - %album% - '['%genre%']' ( %year% ).sfv); Generated with %_app% on %_datetime%
; http://www.mp3tag.de
; _dire: %_directory%
; _folp: %_folderpath%$loop(%_filename_ext%)
%_filename_ext% %_crc%$loopend()
<{POST_SNAPBACK}>

Und , muss ich die Zeile als Dateiname im SFV Export einfügen, oder das ganze in die Exportdatei schreiben
Mfg?


#4

Alles was da steht muss in eine Exportdatei.


#5

[EXPORTHEADER]
HEADERLINE01=; Generated with %_app%
HEADERLINE02=; http://www.mp3tag.de

[EXPORTRECORD]
RECORDLINE01=%_filename_ext% %_crc%$loopend()
RECORDLINE02=_dire: %_directory%
RECORDLINE03=_folp: %_folderpath%$loop(%_filename_ext%)
RECORDLINE04=%_filename_ext% %_crc%$loopend()

[EXPORTFOOTER]
FOOTERLINE01=

[EXPORTSORT]
SORT=9

[EXPORTEXTENSION]
EXTENSION=sfv

Dies erzeugt bei mir nur eine Datei im ersten verzeichnis des Alphabets

der inhalt sieht etwa so aus

; Generated with Mp3tag V.2.29
; http://www.mp3tag.de
01 - Electronic Performers.mpc D070978D$loopend()
02 - How Does It Make You Feel.mpc D5B5A565$loopend()
03 - Radio #1.mpc 3FBA1838$loopend()
04 - The Vagabond.mpc 70418984$loopend()

MFG


#6

<_<

Mach eine neue Exportdatei, lösche alles was drin steht, so das sie komplett leer ist.
Dann einfach das von mir geschriebene reinkopieren, mehr darf nicht drin stehn.
Du hast hier altes und neues Exportformat vermischt, das geht nicht.


#7

Ok
Danach Erzeugt MP3TAG eine .sfv datei im Stammverzeichnis

d:\test
Air - 10 000Hz Legend
Al Dimeola - Elegant Gypsy
Biosphere - Substrata

00 - Air - 10 000Hz Legend - [Electronic] ( 2001 ).sfv

In der Exportdatei steht

$filename(%_folderpath%00 - %artist% - %album% - '['%genre%']' ( %year% ).sfv); Generated with %_app% on %_datetime%
; http://www.mp3tag.de
; _dire: %_directory%
; _folp: %_folderpath%$loop(%_filename_ext%)
%_filename_ext% %_crc%$loopend()

In der erzeugten 00 - Air - 10 000Hz Legend - [Electronic] ( 2001 ).sfv
steht

.sfv); Generated with Mp3tag V.2.29 on 03.04.2005 12:24:39
; http://www.mp3tag.de
; _dire: Biosphere - Substrata
; _folp: D:\test\Biosphere - Substrata
01 - As The Sun Kissed The Horizon.mp3 9E78112D
01 - Electronic Performers.mpc D070978D
01 - Flight Over Rio.mp3 ADEAAECB
02 - How Does It Make You Feel.mpc D5B5A565
02 - Midnight Tango.mp3 EF1BC866
02 - Poa Alpina.mp3 B9E4E06D
03 - Chukhung.mp3 DA567C85
03 - Mediterranean Sundance.mp3 D2812891
03 - Radio #1.mpc 3FBA1838
04 - Race With Devil On Spanish Hig.mp3 ED824634
04 - The Things I Tell You.mp3 FF2F592C
04 - The Vagabond.mpc 70418984
05 - Lady Of Rome Sister Of Brazil.mp3 A589A5AF
05 - Radian.mpc 492BC95B
05 - Times When I Know You'll Be Sad.mp3 9BBDE25D
06 - Elegant Gypsy Suite.mp3 63C0B5A4
06 - Hyperborea.mp3 7ECBADDC
06 - Lucky And Unhappy.mpc 24C3CAEB
07 - Kobresia.mp3 8E61AEF2
07 - Sex Born Poison.mpc DD98CDD7
08 - Antennaria.mp3 90AD5C68
08 - People In The City.mpc 882A9487
09 - Uva-Ursi.mp3 E5A38420
09 - Wonder Milky Bitch.mpc C1276DE8
10 - Don't Be Light.mpc 73C8EC29
10 - Sphere Of No-Form.mp3 D076E522
11 - Caramel Prisoner.mpc A5380F5E
11 - Silene.mp3 FD8A0530

Export Filename ist
00 - %artist% - %album% - '['%genre%']' ( %year% ).sfv


#8

Wenn du eine Datei pro Verzeichnis haben willst, musst du den Export mit gedrückter SHIFT Taste oder mit STRG+SHIFT+E aufrufen.


#9

Aber danach sind die sfv Dateien immernoch im Stammverzeichnis :slight_smile:


#10

OK nun funktionierts :wink: hatte bei export filename den Folderpath vergessen :slight_smile:

Noch eine kurze frage,
Mit dem Amazon Cover Downloader könnte man doch erreichen das mp3tag nicht nur sfv erzeugt, sondern auch covers hinzufügt oder....
bis jetzt muss ich das per doppelklick erzeugen
währe aber gut wenn das ganze in einem Rutsch geht ;:slight_smile:
Danke für die Hilfe


#11

Du musst den Exportnamen nicht manuell eingeben, wenn du auf eine andere Exportdatei klickst, und dann wieder auf die SFV, steht der richtige automatisch drin, denn er ist ja über $filename() definiert.


#12

Ja , das ist mir schon klar.... jetzt jedenfalls funktioniert die SFV erzeugung.

Danke nochmals für die Hilfe