Shebang-Zeile

Ich weiß, Kommandozeilenparameter werden nicht kommen. Aber vielleicht wäre das eine schöne Option: Eine Art Shebang-Zeile in den textfile2Tag-Dateien, in denen man das „Import“-Format vorbestimmen kann. Die Auswahl/Eingabe des Importformats, gerade bei verschiedenenartigen Medientypen, ist nämlich ein echter Show-Stopper. Vor allem wenn noch die begrenzte History zuschlägt.

Ein Beispiel:

#!%artist% - %title% (%year%)
... Hier die Daten ...

Das wäre abwärtskompatibel, aber ein echter Vorteil für Leute, die viel in plain text arbeiten oder Daten generieren lassen.