Tag – Dateiname nur wenn alle Tags vorhanden


#1

Hallo Florian,

ich habe mal wieder einen kleinen Verbesserungsvorschlag. :slight_smile:

Man stelle sich mal folgendes Szenario vor:
Man markiert einige MP3-Dateien und will diese nun alle in einem Rutsch umbenennen und zwar mittels "Tag - Dateiname".
Das funktioniert auch wunderbar, so lange die markierten MP3s auch die entsprechenden Tags haben, haben sie die nicht, wird zwangsläufig falsch umbenannt.

Also ich benenne die Dateien im Stil von "%artist% - %title%" um. Wenn man viele MP3s markiert hat, fällt es nicht unbedingt auf, daß die eine oder andere Datei keine oder nur teilweise Tags hat.
Sind die beiden Tagfelder leer, so wird daraus " - .mp3", wenn eines der Felder Informationen enthält, steht da, z.B. "Carl Orff - .mp3" oder " - Bolero.mp3".

Jetzt meine Frage, könnte man in Mp3tag irgendeine Sicherheitsfunktion einbauen, daß die Datei auch wirklich nur dann umbenannt wird, wenn die unter Formatstring angegebene Regel erfüllt ist?
Also das würde in diesem Beispiel bedeuten, daß nur umbenannt würde, wenn die Tags "%artist%" und "%title%" Daten enthalten und wenn nicht, dann würde die Datei nicht umbenannt werden.
Also ich fände so einen Schutz nützlich, könnte man dann ja in einer Hinweisbox ausgeben, daß X Dateien nicht automatisch umbenannt werden konnten, wegen zu weniger Tag-Informationen oder so.

Viele Grüße,
Zocko


#2

Hallo Zocko,

ich verstehe das Problem, aber: könnte man das nicht einfach so lösen, dass man vor einer größeren Umbenennungsaktion einfach einmal nach dem Titel sortiert (so sieht man dann alle Dateien mit fehlendem Titel in einem Block) und das Ganze dann nochmal für den Interpreten wiederholt?

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Hallo Florian,

erst mal danke für die Antwort.

So wie du es beschreibst, habe ich es bisher gemacht. Ich hatte mir bloß gedacht, daß so ein kleiner Sicherheitscheck vielleicht ganz nützlich wäre.

Falls nämlich mehrere Dateien ohne Tag-Infos vorhanden sind, dann kommt von Mp3tag nach der zweiten Datei immer eine Fehlermeldung, daß sie nicht umbenannt werden kann, da es bereits eine mit solchen Namen schon gibt – diesen Umstand könnte man so umgehen.

Nun denn, wünsche allen ein schönes Wochenende :smiley:

Viele Grüße,
Zocko


#4

Hallo Zocko,

der Sicherheitscheck ist ja eigentlich schon die Warnung, dass eine Datei mit diesem Namen bereits vorhanden ist.

Wenn dieses Feature Dir sagen würde, dass eine bestimmte Anzahl Dateien nicht umbenannt wurde, würdest Du danach wahrscheinlich genau so nach Interpret und Titel sortieren um die fehlenden Informationen nachzutragen.

Viele Grüße und Dir auch ein schönes Wochenende,
~ Florian


#5

Hallo Florian,

Dieser zusätzliche Sicherheitscheck wäre in dem Fall sehr nützlich, wenn nicht alle Tag-Felder ausgefüllt wären. Ich hatte es schon öfters, das nur der Interpret eingetragen war oder der Songname.
In dem Fall fällt es nämlich nicht auf, daß der Dateiname nur verstückelt geschrieben wird und Informationen verlorengehen, falls der Dateiname Interpret und Songname enthielt. :huh:

Nun denn, viele Grüße,

Zocko