Tag - Dateiname und Doppelpunkt

Hi,

nach langem Suchen im Forum bin ich nicht wirklich fündig geworden.
Ich habe gestern meinen Rechner neu gemacht und leider vergessen die
Config zu speichern.

Ich war es ursprünglich gewohnt wenn ich von einem Tag auf den Dateinamen
schreibe das der ":" also Doppelpunkt in ein Semicolon umgewandelt wurde.
Wenn ich das jetzt mache, passiert garnix weder ":" noch ";" sind im Dateinamen.

Was mach ich falsch ?
Anbei ein Shot meiner Config, hab ich da vielleicht unwissentlich was verändert ?

Grüsse

Cir


Der Doppelpunkt ist ein illegales Zeichen für Dateinamen und pfade, da er den Laufwerksbuchstaben abtrennt.
Mir ist nicht bekannt, dass illegale Zeichen durch irgendwas per Voreinstellung ersetzt werden - es sei denn, du wendest die Aktion/Funktion $validate an. In der kannst du das Ersetzungszeichen festlegen.