Tag-Panel und Sybolleiste konfigurieren

Ich habe ein Tagfeld für das Herkunftsland ins Panel eingefügt.
Da ich aber nur Platz für 3 Buchstaben brauche, würde ich es gern in eine Zeile mit der CD Nummer setzen, wie bei "Jahr - Track - Genre".

Da das mp3tag Fenster üblicherweise sehr breit ist, ist in der Symbolleiste reichlich Platz. Diesen würde ich gerne mit den Meistgebrauchten aus dem "Aktionen"Pulldown füllen - vorzugsweise mit der Möglichkeit Icons und Hilfstext einzustellen.

Auch mir würde es gefallen, wenn die Symbolleiste angepasst werden kann. z.B. eigene Aktionen ablegen.
Auch sind die Buttons nach wie vor etwas klein..

Hallo,
ich kann mich dem Vorschlag nur anschließen; MP3Tag auf einem 27 zölligen ... da sieht das Tag-Panel ziemlich verloren und verlassen aus; "freies" anordnen der Tagfelder wäre schön. Auch die Symbolleiste wirkt ziemlich verlassen.
Vielen Dank!

Edit 19.01.2016
Ich habe mal ein Screenshot meiner Konfiguration beigefügt!


Kann mich nur Anschließen.
Die Symbolliste sollte anpassbar sein.
Gerade, wenn man immer wieder die selben Befehle abarbeitet, würde es viel Zeit ersparen, wenn man den Befehl direkt in die Symbolleiste einfügen könnte.
Mir ist es vor allem aufgefallen, weil ich bei jedem Lied Sowohl Songtext als auch CD-Cover einfügen will. Das herumhangeln nur die Dropdowns ist beim bearbeiten größerer Dateimengen schon extrem nervenaufreibend.
In der Leiste befindet sich ja Werkseitig nur ein Dropdown, das original das selbe ist, wie in der Menüleiste die "Tag Quellen" - also eine bloße Wiederholung. Und daneben der Button, der den letzten Befehl wiederholt. Besser wäre wenn man seine Befehle direkt in die Leite ablegen könnte. (Also z.b ein Button für die Coversuche auf Amazon und einen für die Lyricsuche auf Lyrikwiki.
Auch würde mir ein Button sehr gefallen, mit dem ich in das letzte Verzeichnis wechseln könnte, also praktisch wie im exlorer solche "vorwärts/Hoch/Rückwärts" Buttons. Werkseitig ist nur "Ebene Hoch" vorhanden.
Außerdem sind einige Buttons nicht aussagekräftig, und/oder verwirrend.
Z.B:
Verzeichnis wechseln (sieht aus, wie Verzeichnisse Auswählen)
Playlist/Cuesheet öffnen (Verzeichnis abspielen ?)
Standardverzeichnis (sieht wie Favoritenordner aus)
alle dateien auswählen (Sieht aus wie Textdatei öffnen)
Datei Verschieben, Datei Kopieren (undefinierbar)
Erweiterte Tags (Datei Neu ?)
Tagbearbeitungsschritt Wiederholen (Internet ?)

Also wäre es doch gut, wenn man sozusagen andere "Skins" laden könnte, oder zur Auswahl stünden. Ich brauche auch nicht alles aus der Symbolleiste, daher würde ich manches killen, anderes wiederum würde ich als Direktlink dort einsetzen.

Auch das andere Problem, was Doktor ansprach, sehe ich genau so.
Wenn ich kurze Tags wie z.b Sprache oder BPM direkt in das Sidepanel lege, dann bekommt ds jeweils eine ganze Zeile, was wirklich Platzverschwendung ist. Von derartigen Tags würden gut 3 Stück nebeneinander passen. Vielleicht sollte man eh überlegen ob man nicht eh ein paar mehr Tags im Panel Werksseitig zur Auswahl gibt, ohne daß man erst umständlich ein Panel Punkt programmieren muss.
Bei "Sprache" wäre sogar ein Dropdown denkbar, ähnlich wie bei "Genre". Die 3 Meistverwendeten Sprachen sollten dabei ganz oben im Dropdown angezeigt werden.

Übrigens wäre ein Songplayer direkt in MP3Tag sehr hilfreich, dann müsste man nicht immer zwischen Programm-Fenster hin und her klicken.
Ich denke dabei an ein Play-Symbol am Beginn jeder Zeile, daß bei Klick direkt abspielt/Stoppt

Du kannst beim Benennen deiner Aktionsgruppen das & verwenden, um einen Hotkey einzufügen.
Damit ist die Funktion mit Alt-A- zu erreichen.

Danke für den Tip, aber ich bin kein "Tastenkombi"-Freund, ich mag es gern Klickbar, zumal bei mir nur eine Hand einsetzbar ist <_<

Hallo Zusammen,

ich kann mich den o.g. (inkl. meines) Vorschlägen nur anschließen; einen eingebauten Player benötige ich allerdings nicht, die gibt es zu Hauf. Ich möchte aber auch mal hier und jetzt konstruktive Kritik loswerden.
Was mich an manchen Antworten stört, ist, trotz wirklich Gutgemeinter Vorschläge, wird nicht wirklich auf die Wünsche hier eingegangen! Warum nicht?
Es ist toll eine Aktion ins Menü zu integrieren ... funktioniert Super. Ein Menü Band wie unter Windows z.B., was ist damit? ... muss allerdings auch nicht sein; es sollte nur ein anpassbares sein!
Ich hätte auch gerne für (meine) eigene Tag-Felder nicht nur die Möglichkeit sie als

einzeiliges Feld mehrzeiliges Feld
zu formatieren; mir fehlt die Möglichkeit es als
Dropdownfeld
zu formatieren; Stichwort z.B. CD, VINYL, Tape, HD-Download etc. ... als eigene Dropdownliste. Und mein Vorschlag das Tag Panel frei zu gestalten? Ich muss trotz 27 Zöller immer noch nach unten scrollen (zumindest in meiner Konfiguration; andere hab ich ausprobiert, nicht praktikabel), obwohl ich Platz ohne Ende habe (siehe oben vom ... Geschrieben: Jan 12 2016, 15:39 ... meine beigefügte Grafik). Ich habe schon viel von euren Vorschlägen hier umgesetzt, aber ein wenig mehr Gestaltungsmöglichkeit wäre, gerade was das Tag Panel angeht, schön. Nun bin ich kein Programmierer, so das sagen könnte "... Hey, der Aufwand hält sich doch in Grenzen ..." kann ich nicht, das könnt ihr als Programmierer besser beurteilen. Meine Bitte aber an euch, vielleicht das eine andere (und ich denke in diesem Thread und anderen ist es der Fall) Sinnvolle umsetzen.

Besten Dank,
lieben Gruß Ratjev