Tag-Panel zeigt Daten aus falscher Zeile

Wenn man in einer [F3] gefilterten Ansicht einen Listeneintrag auswählt, ...
z. B. der dritte Eintrag von oben, ...
dann mit [F3] zurückschaltet in die Gesamtliste, ...
dann springt der Fokus als unselektierter einzeiliger Auswahlrahmen in die erste Zeile in der Gesamtliste.

Wenn man nun das [Strg+Q] Tag Panel öffnet, ...
dann wird im Tag-Panel die dritte Zeile aus der Gesamtliste angezeigt.

Mein Vorschlag ist, dass dieses wohl fehlerhafte Verhalten korrigiert werden sollte.

DD.20150915.1341.CEST

Vielleicht noch was hinzugefügt:
Beim ersten Laden von Dateien ist keine Datei ausgewählt.
Liste laden, filtern, einen Eintrag auswählen, sagen wir mal den dritten
In der Fußzeile wird als ausgewählte Dateien 1 Datei mit Länge gezeigt, die Daten werden im Tag-Panel gezeigt.

Filter entfernen - die Dateiliste wird aktualisiert, die Daten im Tag Panel springen auf die Daten des dritten Eintrags in den nun aktuellen Liste, eine Auswahlmarkierung ist nicht zu sehen, die Daten in der Statuszeile zeigen immer noch die Daten der Datei, die beim Filtern ausgewählt war.

Ich finde auch, dass das vorne und hinten nicht passt.

Das Verhalten tritt übrigens nur bei der Auswahl einer Datei auf.
Ab zwei Dateien, wird beim Setzen oder Entfernen eines Filters sowohl Tag Panel als auch Statuszeile aktualisiert: Tag Panel ist leer, Statuszeile zeigt 0 ausgewählte Dateien.