Tag-Quellen: Komfortablere Zuordnung bei fehlenden Album-Informationen

Hi,

ich würde mir bei MP3Tag eine komfortablere Lösung beim Taggen von Quellen wünschen.
Und zwar geht es mir dabei um die Zuordnung von MP3s ohne Album-Tag zu einem Album.

Mir ist klar, dass sowas nicht vollautomatisch zuverlässig funktionieren kann. Dennoch meine ich, dass man es in MP3Tag etwas komfortabler lösen könnte.

Ich habe öfters folgende Konstellation als Beispiel:
40 MP3s eines Artitsts ohne Album-Tag

Wenn ich jetzt alle 40 markiere und über eine Quelle gehe, bekomme ich meinetwegen 8 verschiedene Alben angezeigt. Ich kann mich dann für 1 Album erst mal entscheiden und stelle fest, dass meinetwegen 4 MP3s diesem Album zuzuordnen wären. Zwar kann ich jetzt noch die 4 den richtigen Tracknummern zuordnen und die anderen außerhalb des Bereichs der Tracknummern nach unten verschieben. Ich kann sie aber nicht einfach abwählen/rausschmeißen und deshalb werden sie mit getagged. Die einzige Alternative, die ich sehe, wäre dann sich die passenden MP3s zu notieren und den Tag-Vorgang abzubrechen und anschließend zum nächsten Album des Interpreten vorzugehen usw. usf.
Ich halte beide für mich erkennbaren Lösungen nicht für sehr komfortabel.

Daher wünsche ich mir eine Lösung, die es ermöglicht, alle diese MP3s zu markieren, anschließend eines der angegebenen Alben auszuwählen und nicht passsende MP3s aus der Übersicht rauszuschmeißen (bzw. per Häkchen abzuwählen), damit sie Taggen nicht mit einbezogen werden.