"tag speichern" nicht möglich!


#1

hi leute,

ich habe meine gesamte mp3-musik auf einer externen usb-festplatte abgelegt.
seit kurzem kann ich die tags leider nicht mehr mit MP3tag bearbeiten, woran kann das liegen?
wenn ich z.b. einen ordner in MP3tag öffne, dann einen titel mit der maus auswähle (blau markiert), bei "interpret" in der linken spalte den bandnamen eintippe und schließlich auf "tag speichern" klicke, dann zeigt er mir die fehlermeldung:
"...konnte nicht zum Schreiben geöffnet werden. Möchten Sie fortfahren?" :frowning:

ich habe mir alle forumsbeiträge zu diesem thema durchgelesen und keine passende antwort gefunden. die datei ist nicht schreibgeschützt, sie wird meines wissens auch nicht von einem anderen programm verwendet (sonst könnte ich ja beispielsweise nicht den dateinamen ändern, oder!?) und ich habe wohl auch nicht die vorschau-option des explorers aktiviert.
das problem tritt auch NUR bei den mp3-files auf der externen festplatte auf! wenn ich einen titel auf ein internes laufwerk kopiere, kann ich ihn mit MP3tag bearbeiten und speichern! wenn ich die tags mit winamp verändern möchte, habe ich übrigens das selbe problem, es liegt also nicht an mp3tag direkt würde ich mal sagen...:unsure:

vor einigen wochen hatte das noch alles wunderbar geklappt...hat vielleicht jemand ne idee dazu? vielen dank schonmal im voraus!

schöne grüße, :slight_smile:
Solari


#2

Hallo Solari,

kann es vielleicht sein, dass Du keine Schreibrechte für diese Dateien hast? Das wäre z.B. der Fall, wenn Du die Dateien als Administrator auf die Festplatte (NTFS) kopiert hast und nun unter einem anderen Account darauf zugreifen möchtest.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

hallo florian,

nee, das kann eigentlich nicht sein, denn dann könnte ich doch den dateinamen auch nicht verändern, oder!? außerdem arbeite ich ja als administrator am rechner...

trotzdem danke! :slight_smile:

Solari


#4

hat denn niemand eine idee dazu?

ich habe leider nicht die geringste ahnung, wie ich dem problem beikommen könnte... :frowning:

würde mich freuen, wenn noch jemand 'nen tip hätte! :slight_smile:

greetz,
Solari

ps: wurde der artikel nach "offtopic" verschoben, oder hab ich den etwa da reingesetzt? :flushed:


#5

Hallo Solari,

Du könntest mir mal eine Protokolldatei des Schreibvorgangs zusenden. Dazu liest Du ein paar Dateien von der USB-Platte ein und drückst in der Mp3tag Dateiansicht dann [Strg+Shift+F5]. Jetzt versuchst Du den Tag zu schreiben und verlässt das Programm.

Danach müsste im Mp3tag Datenverzeichnis unter %appdata%\Mp3tag eine Datei Mp3tagLog.zip liegen, die Du mir zur Analyse zusenden kannst.

Viele Grüße,
~ Florian

PS: Ich habe den Beitrag nach "Off-Topic" verschoben, da es ja anscheinend ein Problem mit Deiner USB-Platte ist und nicht ein Mp3tag-spezifisches Problem.


#6

hallo florian,

ich habe jetzt bemerkt, dass das problem keineswegs bei allen musik-alben auf meiner externen festplatte auftritt, sondern lediglich bei einem (wenn auch beachtlichen) Anteil von Alben (Ordnern). :flushed:

hmm, das scheint tatsächlich irgendetwas mit der rechtezuweisung dieser ordner zu tun zu haben. aber was???

ich meine, ich kann doch die dateinamen der songs in den betreffenden ordnern ändern! und löschen kann ich die dateien auch! den gesamten ordner kann ich wiederum nicht löschen! ist das nicht kurios!? :unsure:

über deine hilfe würde ich mich sehr freuen, auch wenn das wohl garnichts mit mp3tag zu tun zu haben scheint...

schöne grüße, :slight_smile:
Solari


#7

Welche Windows Version benutzt du?


#8

ich benutze windows xp professional...


#9

OK, wenn du auf eine Datei rechts klickst und "Eigenschaften" wählst, müsste dort ein Reiter "Berechtigungen" oder so sein. Überprüfe dort die einstellungen - evtl. darfst du die Datei nicht modifizieren.