Tagfelder splitten

Hallo zusammen!

Schon länger grüble ich über eine Herausforderung nach, für die ich auch trotz Suchens im Forum bisher selbst noch keine Lösung finden konnte. Wahrscheinlich ist es ganz trivial und ich sehe in diesem Fall einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht. Zur Situation:

Die Inhalte des Feldes TITEL sind etwas "unsinnig" gefüllt. Es befinden sich nämlich darin ARTIST und TITEL, wobei die einzelnen Teilstrings jeweils verschieden lang sind und stets voneinander mit " - " getrennt sind. Diese Struktur ist durchgängig identisch.

TITEL
AAA AA AAAAA - TTTTT TTT TTTTTTTTT
AAAAAA AAA AAAAAAAAA - TTT TTTT TTTTT

Nun soll
a) aus dem Feld TITEL der "A"-String links vor dem "-" ohne Blank am Ende desselben in das Feld ARTIST übertragen werden und
b) der Teil rechts vom "-" ("T"-String) soll ohne Leerzeichen beginnend im Feld TITEL verbleiben, so dass es nach dem Script-Lauf wie folgt aussieht:

ARTIST··································TITEL
AAA AA AAAAA·······················TTTTT TTT TTTTTTTTT
AAAAAA AAA AAAAAAAAA····TTT TTTT TTTTT

Es würde mir sehr viel Handarbeit (und vor allem Zeit) ersparen, wenn es dafür eine Scriptlösung gäbe.

Vielen Dank an den, der sich die Mühe macht, das zu lesen und der vielleicht die Lösung hat.

Grüße
Orbis

Bau dir eine Aktion vom Typ "Tag-Felder importieren" für das Feld %title".
Als Maske gibst du ein:
%artist% - %title%

Hallo Ohrenkino!

Danke für Deine schnelle Antwort. Da bleibt nur noch die Frage: und könntet dann ein etwaiger Script zum Splitten mit der von Dir empfohlenen Aktion aussehen, damit auch wie von mir gewünscht getrennt wird? Ich selbst bin da leider nicht ganz so fit.

Viele Grüße
Orbis

Wie man eine neue Aktion anlegt ist beschrieben in den FAQs:
/t/596/1

Nach Auswahl des Typs der Aktion (Hier Tag-Feld importieren), erscheint ein Dialog, in dem die Werte eingegeben werden müssen:
%title%
in das erste Eingabefeld,
%artist% - %title%
in das untere.
OK drücken, vermutlich noch mal, wenn du "Aktionen" und nicht "Aktionen (quick) gewählt hast.
Tracks markieren, Aktion ausführen.
(am besten am Anfang erst mal nur ein paar oder sogar nur einen Track, um nicht, falls was schief geht, die gesamte Sammlung zu versauen ;-))

Hallo,
bin neu und muss mich an die Frage mal anhängen.
Ich streame einiges aus Internetradiosendern; die Dateien kommen teils völlig ungetagged, nur mit Dateiname "Interpret - Titel" versehen.
Wie ich diese Information mit mp3tag in die Tagfelder transferiere, habe ich begriffen.
Jetzt steht aber genau diese Info "Interpret - Titel" z.B. in Tagfeld TITLE.
Ich will also in vielen Dateien vom ersten Buchstaben bis zu " - " alles löschen (natürlich unterschiedlich lange Namen, teils Vor- u. Zuname etc.).
So etwas scheint mit Aktionen/Aktionstyp: Ersetzen von regulären Ausdrucken machbar zu sein.
Ich steige aber nicht durch die dafür notwendige Syntax.
Im Tagfeld ARTIST will ich entsprechend umgekehrt ab " - " bis zum Ende alles löschen.

Vielleicht kann mal einer von den Checkern die zwei Befehle, die man anwenden muss, hier einstellen. Mir wäre sehr geholfen.
Vielen Dank,
Tsogger

%artist% - %title% verwenden unter "Dateiname - Tag"

Hallo DJ Mucke,
vielen Dank; ging ratzfatz.
Hab´ ich wohl zu kompliziert gedacht.
Danke,
Tsogger

Es hilft schon wenn man sich als Newbie des Programm's mit der Hilfe auseinandersetzt, dort ist vieles beantwortet bzw. mit Beispielen bedacht
"learning by doing"
oder
"lesen dann .....