tagging frisst hd-speicher?


#1

Hallo,

nutze 2.32 auf verschiedenen Rechnern und muss feststellen, das das tagging plattenspeicher in der größe der MP3 Datei frisst und nicht wieder hergibt. D.H. nach anpassen der Tags in einer MP3 Datei und betätigen von STRG+S wird ja eine temporäre .xxxxx Datei von der Originaldatei angelegt, die dann die andere ersetzt, was mam im Explorer sehen kann. Danach verschwindet die andere. Im Normalfall sollte ja nur während dieser Änderungsphase der doppelte Speicher (2mal die Mp3-Dateigröße) verbraucht sein, allerdings wird der Speicher danach nicht wieder freigegeben. Was passiert da?


#2

Hallo!

Wahrscheinlich verwendest Du Norton Utilities (oder Norton UnErease/Systemworks) und beim Ändern von Dateien werden dabei im Norton Protected Recycle Bin jedes mal Backups gespeichert.

Du kannst zunächst mal den Norton Protected Recycle Bin leeren, bzw die Funktion komplett deaktivieren (danach können natürlich auch keine einmal gelöscht Dateien wieder hergestellt werden).

Viele Grüße,
~ Florian