Tags bleiben gelockt, wenn beim Schreiben von Tags auf eine USB Festplatte an der Fritzbox eine Netzwerkunterbrechung geschieht


#1

MP3tag Version 2.90a
Hallo, habe folgendes Problem:
Beim Schreiben von mp3tags auf einer an der Fritzbox angeschlossenen Festplatte werden die Dateien anschließend nicht freigegeben oder was auch immer da passiert, wenn beim Schreiben eine Netzwerkunterbrechung stattgefunden hat. Man kann anschließend keine mp3tags der Datei mehr editieren und man kann auch mit dem Explorer die Datei nicht neu überschreiben.
Fehlermeldung des Explorers: die Datei ist noch in einer anderen Anwendung geöffnet.
Kann natürlich auch noch an der Fritzbox liegen.
Vielleicht kennt jemand den Effekt.


#2

Du müsstest die HDD von der Fritzbox abdocken und mal an einem PC auf Konsistenz überprüfen (chkdsk e: /v /r).
Hat wirklich nichts mit MP3tag zu tun, auch wenn dieses Programm vielleicht gerade was auf dem Datenspeicher tat, als der HW-Fehler auftrat.


#3

Das Problem ist an sich logisch, jedes Programm das schreiben will (egal welches) macht hier beim Schreiben einen Lock auf die Datei (vermutlich fmopenreadwrite fmsharedenyall)
Durch die Unterbrechung wird die Datei nicht geschlossen und so bekommt die FitzNas nimmer mit das der Lock aufgehoben werden kann.
Bedeutet:

  • irgendwann nach einem Timeout sollte die Datei automatisch wieder freigegeben werden
  • wenn du die Platte aushängst und wieder einhängst wäre das Problem auch weg weil dann alle Filesystemlocks aufgehoben werden.

Daran ändert auch ein Filesystemcheck nichts.

Gruß,
Peter

Btw: Obacht, die FritzNAS spricht auch mit dem aktuellsten FitzOS immernoch nur SMB 1


#5

Du hast für die Sperren natürlich recht.
Ich hatte mal ein Problem, dass nach irgendwelchen Netzwerkfehlern auf dem NAS Dateien zwar nicht mehr sichtbar waren, aber auch der Speicherplatz nicht freigegeben wurde. Das ließ sich dann nur mti dem Check beseitigen. Vielleicht ein geringfügig anderes Problem - aber mit dem dazu notwendigen Aus- Und Einhängen wären dann auch die Sperren zurückgesetzt.