Tags übernehmen, nachdem Dateien konvertiert wurden


#1

Ich habe eine größere Sammlung von Filmen in MP4 Containern, bei denen ich durch Neukodierung die Datenrate verkleinert habe. Die Ursprungsfassungen liegen in Verzeichnis [a] und enthalten alle Tags (Titel, Track, Kommentar, Album und so fort). Die neu kodierten Fassungen liegen in Verzeichnis [b] und haben gar keine Tags.

Wie bekomme ich nun mit möglichst wenig Aufwand die Tags der MP4s aus Verzeichnis [a] in die MP4s in Verzeichnis [b]? Geht das überhaupt (halb)automatisch mit MP3Tag? Wenn nicht, Florian, wäre ein solcher Automatismus eine Überlegung wert?

--
Gruß, Peter


#2

Du kannst mit den Funktionen des Dateilisten-Kontextmenüs Tags von einer oder mehreren Datei(en) auf eine oder mehrere andere kopieren.
Also:
Arrangiere die Quell- und Zieldateien so, dass sie in derselben Reihenfolge sind.
Markiere einen Satz Quelldateien und kopiere die Tags.
Nun markiere einen gleichen Satz bei den Zieldateien und füge die Tags ein.
Fertig.
Bzw. wiederholen, bis alle Dateien versorgt sind.


#3

Ah, wunderbar ... hat geklappt! Vielen Dank!

Manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht...