tags werden nicht gespeichert (in v 2.36)


#1

Hallo

ich wollte heute von v2.35 auf v2.36 umsteigen. Das Programm hat mir auf Anhieb auch gut gefallen - nur leider speichert es die Tags nicht :frowning: . Nachdem ich die ältere Version wieder installiert hatte, traten diese Probleme nicht mehr auf.

Weiss jemand Rat? Wäre für Hilfe sehr dankbar.

By the way: Weiß jemand, ob es ein Programm gibt, das defekte mp3-Dateien aus einer Sammlung herausfiltern kann?

Vielen Dank schon einmal im voraus,

Gruß
Rob


#2

Was genau meinst du? Zeigt Mp3tag nach dem Speichern die Tags auch nicht? Hast du es mit anderen Programmen (Winamp, foobar2000, etc.) probiert? Welche Lese- und Schreibeinstellungen hast du? Welche Dateitypen hast du versucht zu taggen?


#3

Hi Sebastian

Ich wollte mp3-Dateien taggen, mit Winamp und auch der Vorgänger-Version von mp3tag (v2.35) funktioniert es. Seltsamerweise sind die Dateien zwar als schreibgeschützt markiert und diese Einstellung lässt sich auch nicht ändern (Eigenschaften - Schreibschutz -> Ordner+Unterordner+Dateien), aber die angesprochenen Proggis ändern sie doch auch. :flushed: :mt_help:

Wenn ich in mp3tag die Daten abspeichern möchte, werden sie auch vom Programm nicht geändert angezeigt -> Fortschrittsbalken läuft durch, aber wie gesagt, passiert ist dann nix...

Gruß
Rob


#4

Das mit dem Schreibschutz ist normal, solange die Dateien sich in Eigene Dateien befinden. Keine Ahnung, warum Windows das so markiert.

Komische Sache, die du da hast. Kannst du mir noch bitte sagen, welche Lese- und Schreibeinstellungen in Mp3tag aktiviert sind? Evtl. schreibt Mp3tag APEv2 Tags anstatt ID3v2.


#5

Hi Sebastian

Jetzt funktionierts - ich habe keine Ahnung warum :flushed: . Hatte mp3tag deinstalliert und direkt darauf wieder installiert, dann hats geklappt :smiley: . Schreibeinstellungen waren bereits auf ID3v2 gesetzt. Dachte eigentlich immer, ich kenne mich relativ gut aus - aber manchmal stehe ich doch vor Rätsel :stuck_out_tongue:

Vielen Dank für deine Mühe

Gruß
Rob


#6

Die Firma MAF-Soft! hat ein Programm namens MP3 Test, welches jedoch nicht unbegrenzt läuft.
Dafür liefert es jedoch gute Ergebnisse und eignet sich sehr gut zum "Säubern" großer MP3- Sammlungen. Gruß Gondrikeshem


#7

Vielen Dank für die Auskunft :-).
Werde ich gleich mal ausprobieren.

Leute, danke für eure Unterstützung - echt toll :smiley:

Viele Grüße
robber