Textanpassung in der Konvert-Direktvorschau für besseres Verständnis

Beim Erklären der Konvert/Converter-Funktionen ist es oftmals schwierig für den Einsteiger zu verstehen, was genau mit "Vorschau" gemeint ist.
Die Direkt-Vorschau, die sofort das Resultat für den ersten selektierten Track und dem aktuellen Formatstring anzeigt noch bevor man irgendeinen Button drückt und somit eine sehr praktische Testmöglichkeit bietet
oder
die Vorschau, die über den gleichnamigen Button in einem separaten Texteditor-Fenster geöffnet wird und dort das Resultat - auch für mehrere selektierte Tracks - anzeigt.

Ich schlage deshalb vor, eine deutlichere Unterscheidung für die beiden Varianten einzuführen.
Ein möglicher Vorschlag wäre das Wort "Direkt-Vorschau:" dem aktuellen Sofort-Resultat vorangestellt und ein "Vorschau komplett" als Button-Beschriftung.
Eine andere Variante wäre eine neue Zeile nach dem beschreibenden Wort, um mehr Platz für das eigentliche Sofort-Resultat zu bekommen.

Vielleicht gibt es noch logischere, besser verständlichere Beschreibungen?

Es geht hauptsächlich darum, besser zwischen den beiden Funktionen unterscheiden zu können.
(Die grüne Farbe dient oben nur der besseren Verständlichkeit. Der Text Direkt-Vorschau: oder eine bessere Alternative soll ganz normal in schwarz - allenfalls in fetter Schrift - dargestellt werden.)

2 Likes