Titel und Interpret ändern


#1

Hallo,
ich habe ein Problem mit der Musiksammlung eines leider verstorbenen Freundes.
Die Titel sind wie folgt beschriftet:
Abends In Der Taverne - Wilhelm Strienz
Meine übrige Musiksammlung hat den Interpret vorne und dann den Titel.
Da es sich um eine große Sammlung handelt die ich übernommen habe möchte ich die Umbenennung möglichst automatisch machen habe aber in denh vielen Möglichkeiten nichts gefunden.
Ich bitte also um den Hinweis was ich wo eintragen muß.
Vielen Dank für Hilfe.


#2

Aus dem Kontext bleibt offen, ob Du den Dateinamen oder tatsächlich den Titel meinst.
MP3Tag ist - wie der Name schon sagt - ein Programm das sich um Tags (Metadaten) in den Dateien kümmert.
Es kann jedoch auch reine Dateinamen-Manipulationen vornehmen.

Sind also die Tags ARTIST und TITLE gefüllt?
Dann nimm einfach den Konverter -> Tag - Dateiname mit dem Formatstring %artist% - %title% und schreibe so mit Hilfe der Tags den Dateinamen neu..

Sind sie nicht gefüllt, stell nicht nur einfach den Dateinamen um sondern benutze gleich die Gelegenheit, die beiden Tags zu füllen:
Konverter -> Dateinamen - Tag

Anschließend dann mit den nun vorhandenen Tags den Dateinamen neu schreiben,


#3

Danke für die Antwort aber leider klappt das nicht.
Es handelt sich tatsächlich um den Dateinamen und auch in den Tags stehen Titel und Interpret an der falschen Stelle.
Wenn ich beim Konverter Tag --> Dateiname den Formatstring %artist% - %title% benutze bleiben Vorschau und ok ausgegraut. Das gleiche ist bei Konverter Dateiname --> Tag
Irgendwas stimmt da nicht.und ich bitte nochmals um Hilfe.
Mit 74 Lebensjahren ist es schwierig solche Probleme zu lösen.
Danke nochmals für Hilfe.


#4

Das glaube ich nicht. Selbst wenn gar nichts in den Tags steht, müsste die Vorschau .mp3 zeigen und der OK Knopf geht.
Reden wir wirklich vom selben?

Für den umgekehrten weg, mit Konverter>Dateiname-Tag die Tags füllen kriegt nur dann einen aktiven OK Knopf, wenn das eingegebene Muster auch wirklich im Dateinamen zu finden ist.
Für weitere Hilfe wäre jetzt vielleicht ein Screendump nicht schlecht.


#5

Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe mal einige Bilder gemacht wie das ganze aussieht.
Vielleicht bringt das ja den Weg zur Lösung.

MP3%20umbenennen%20Dateiname


#6

Mindestens aus dem unteren Bild geht hervor, dass es falsch ist
Formatstring: %artist% - %title%
zu nehmen (unabhänig von der falschen Reihenfolge) - richtig wäre
Formatstring: %artist%- %title%
Es ist ein Leerzeichen zu viel vor dem Bindestrich.
Und dann müsste es meiner Ansicht nach sein:
Formatstring: %title%- %artist%
Oder singt Herr Alabama das Lied "Hans Lang, Heinz Both"?


#7

Danke für die Hilfe.
Jetzt hat es funktioniert.