Titel zu Compilation zusammenfassen


#1

Hallo,

ich versuche derzeit eine Ansammlung verschiedener Lieder (alle mit unterschiedlichen Albumtiteln und Covers getaggt) in einer Compilation zusammenzufassen. Als Album Artist habe ich "Various Artists" eingegeben und auch schonmal versucht einen einheitlichen Albumtitel zu nutzen.
Das Problem ist, dass mir auf meinem iPod nano 3G "keine Compilations" angezeigt werden. Ich habe es über die "Extended Tags" mit COMPILATION und dem Wert 1 versucht und zudem verschiedene Foren durchsucht.
Entweder die Tipps haben nicht funktioniert oder ich habe sie nicht verstanden, da ich bislang nur die Grundfunktionen von mp3tag genutzt habe..
Habt ihr eine Idee, welche Faktoren ich noch beachten muss? Welche Rolle spielt der Albumtitel und schafft man es sogar, dass im Coverflow nur die Compilation angezeigt wird (dann eben mit dem nicht zugeordneten "NotenCover") und nicht jedes einzelne Cover?
Zum Überspielen der mp3 nutze ich foobar2000.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr eine Lösung für mein Problem habt. Oder den Link zu exakt dem Forumsbeitrag, den ich nicht gefunden habe :wink:

Gruß
Fabian


Compilation Tag
#2

Itunes erkennt Sampler/Compilations daran:
COMPILATION=1
ALBUMARTIST=(Immer derselbe für 1 Album)
ARTIST=(immer ein anderer)
ALBUM=(Immer dasselbe)

Wann allerdings dein ipod von dieser Änderung was mitkriegt... k.A.
Vielleicht ist es doch besser zur Aktualisierung der Datenbank iTunes zu benutzen.
Übrigens erkennt iTunes nicht, wenn man COMPILATION löscht. Man muss die Dateien aus iTunes löschen (und damit aus der bibliothek) und neu einlesen.


#3

Es bleibt dabei, dass der ipod keine Compilation findet.
In der Albenliste ist es aufgeführt, aber das ist nicht weiter verwunderlich, wenn alle Titel auch den gleichen Albumtitel haben..
Trotzdem schonmal Dankeschön!
Vielleicht gibt es ja noch eine zweite Meinung dazu?!


#4

So ganz stimme ich damit nicht überein: es gibt zentnerweise Alben, die "Greatest Hits" oder "Best of" heißen und trotzdem keine Compilations sind. Da wäre es recht ärgerlich, wenn die vermeintlich gleichen Alben von den unterschiedlichsten Künstlern zusammengefasst würden, nur weil sie den gleichen Albumtitel haben.

In meinem iTunes muss man die Gruppierung von Compilations extra einschalten. Vielleicht fehlt das ja noch.

Und noch was: vielleicht muss YEAR auch noch mit demselben Jahr gefüllt sein.

Und zu guter Letzt: woran erkennst du, dass der iPod eine Compilation anzeigt?


#5

Mit deinem Greatest-Hits-Argument hast du natürlich Recht.

Es gibt einen Reiter im Musikmenü der heißt "Compilations". Ebenso wie man nach Titel, Alben, Genres oder auch Hörbüchern sortieren kann, sollten demnach auch Compilations auswählbar sein. Stattdessen zeigt das Display lediglich die Meldung "Keine Compilations". Der ipod findet scheinbar keine Dateien, denen COMPILATION=1 zugeordnet wurde.
Ich möchte nur nicht unbedingt itunes installieren, nur um diese eine Compilation zu taggen. Ansonsten komme ich sehr gut ohne dieses Programm aus.

Auch mit einem einheitlichen Jahr hat es nicht funktioniert. Ebensowenig wie ein Durchnummerieren der Titel, eine einheitliche Disc-Nummer, BAND=1 oder alles zusammen.


#6

Ja, schön.
Nur jetzt wird es langsam aber sicher ein Problem, das eher bei Apple zu klären ist. Denn, wie gesagt, wie man einen iPod ohne iTunes zur Aktualisierung seiner Daten kriegt (tw. scheint es ja zu funktionieren), ob du ggf. einen TIppfehler im Feldnamen hast (vielleich Kompilation oder Complation) und ob nicht doch bei den Optionen im iPod die Compilation-Sortierung extra eingeschaltet werden muss (bei iTunes ist das so), kann ich nicht von hier aus beurteilen, da ich keinen iPod habe und dir nicht über die Schulter gucken kann.
Oder kurz: ich bin mit den MP3tag-basierten Hinweisen am Ende, jetzt musst du dir was ausdenken.