Titelumbenennung, nicht Dateiname


#1

Hallo und Guten Morgen!

Vieleicht kann jemand helfen oder hat zumindest einen Ansatz?

Problemstellung:

Mein neuer Mp3-Player von Philips sortiert die Abspielreihenfolge nach der Titelinformation aus dem ID Tag. Nach Aussage von Philips muss der Titelinformation eine aufsteigende Zahl vorangestellt werden. Er nutzt also nicht die Info "Track" oder einen Dateinamen wie "01-EinKompliment". Auch ist es ihm einerlei in welcher Reihenfolge ich die Dateien rüberkopiere. Er spielt alles nur alphabetisch ab.

Irgendwie bekomme ich das nicht hin. In einem anderen Forum gab es für mich zwei Links, die mich zwar weiter aber nicht zum Ziel gebracht haben.

Tracknummer mit Aktionen

/t/1915/1

Ich schaffe es zwar, nun eine Zahl vor den Titel zu bekommen, jedoch nur immer "00". Dabei spielt der Player immer noch nach ABC ab.

:unsure: :unsure: :unsure:

Besten Gruß


Ich kappiere mal gar nix... :( - Titeln die Tracknummer voranstellen
#2

ist die Anweisung, die es tun muss (nicht die mit counter).
Hast Du denn %track% gefüllt? Wenn da nix drin steht, kommt eben für die Anweisung "Stelle dem Titel (%title%) die Tracknummer als zweistellige Zahl ($num(%track%,2)) voran nur Null-Null raus.

Du kannst die Stücke übrigens schön mit dem Nummerierungsassistenten von MP3tag aufsteigend nummerieren.

Dann: nur die Tracknummer voranstellen, ist ok wenn du ein ganzes Album abspielen willst, wenn es jedoch eine Zusammenstellung aus mehreren Alben wird, müsstest Du zuerst eine Kopie der Daten in einem eigenen Verzeichnis anlegen, dort die Reihenfolge festlegen und dann den Titel anpassen. Denn sonst werden zuerst die ersten TItel von Album A, B und C, dann die zweiten jeweils von A, B und C abgespielt. Vielleicht auch ganz witzig, aber vermutlich nicht gewollt.

Noch was: wenn du die auf den Abspieler zu übertragenden Titel in Dein Kopier-Vz. kopiert hast, kannst Du kannst in MP3tag mehrere Spalten zur Sortierung benutzen, also z.B. erst nach Track sortieren und dann nach Album. Dann werden in MP3tag alle Tracks aufsteigend pro Album gezeigt. Diese Anordnung kannst Du dann neu durchnummerieren lassen mit dem Nummerierungsassistenten und dann die Tracknummer mit ener Aktion vom Typ "Tag-Feld formatieren" für Feld Title und dem Inhalt
$num(%track%,2) _ %title%

für den Abspieler vorbereiten.


#3

Jetzt hat es geklappt!!!!

SUUUUPI

:w00t: :w00t: :w00t:

Tausend Dank!

Aber sag' mal. Kann das eigentlich richtig sein, dass man sich dermassen mit so einem Teil beschäftigen muss damit das auch funzt.

Was machen denn Leute die da nicht so rumprockeln. Da fliegt das Ding sicher direkt in die Ecke.

:music:


#4

Wenn Philips das bei einem "neuen" einbaut, könnte man es bestimmt als versteckten Produktmangel bewerten und versuchen, das Produkt zurückzugeben ... Andererseits: das Autoradio in einem nigel-nagel-neuen VW-Bus spielt nur nach Dateinamen ab, eine Playlist o.ä. scheint es nicht zu kennen. Da das Einzeilen-Display aber nur 10 Zeichen kann, sieht man bei Dateinamen mit 3-Stelliger Trackzahl, Blank, Bindestrich, Blank noch 5 Zeichen vom eigentlichen Titel .... Soll heißen: Du bist nicht allein seufz