track 01/03 oder 1/3 in track 1 umwandeln

tag leute,
folgendes problem:
:laughing: :angry:

wie stelle ich eine vereinheitlichung mit hilfe von mp3tag an?
am liebsten wären mir nummern ohne füllende nullen

Hallo s_PLASH,

ich hoffe ich habe das richtig verstanden 1/2 bedeudet Titel 1 von 2 Titeln.
entweder markieren und mit ctrl-k (Tracknummern-Assistent) verwenden,
oder Aktion erstellen "Tagfelder formatieren Feld = TRACK | Formatstring: = $num(%track%,2)
wobei das (,2) für zweistellig steht.

mfG
eichenwurm :music:

es sind ja nur 11 singles einer band. meine musiksammlung fasst jedoch mehr als 400 Künstler. deshalb frage ich mich ob es noch eine andere möglichkeit gibt als die von dir beschriebene? eine aktion könnte viel stupide arbeit ersparen..

Hallo s_PLASH,

du hast sicherlich verschiedene Ordner, z.B. Artist\Album od. ähnl.? Wenn du diese in Mp3tag lädst,
dann müßte obige Aktion funktionieren.
Bei nichtfunktion bitte Struktur angeben und welche Tags vorhanden sind (od. Dateistruktur)
mfG
eichenwurm :music:

F:/
Musik/
artist/
singles/
single 1
single 2
single 3
single 4
single 5
single 6
single 7
single 8
single 9
single 10
single 11

gute idee mit den dateinamen! jedoch sind die tracknummern auch da nicht einheitlich

Hi,
in den mp3tag>Optionen muss ID3v2 stehen (lesen und schreiben), bei iD3v1 wird nur 1,2,3 Track
angezeigt wobei bei ID3v2 eine 0 vorangesetzt werden kann.
mfg

meinst du so?

und was nun?)

s_PLASH dir ist irgendwie die Aktion von eichenwurm entgangen, also nochmal:

Aktionstyp: Tag-Feld formatieren
Feld: TRACK
Formatstring: [$num(%track%,1)]

Dabei wird allerdings auch 01/02 zu 1
Wenn das zu 1/2 werden soll dann
Formatstring: [$num(%track%,1)][/$num(%_total%,1)]

Halllo Dano,
irgendwie scheint dies auch nicht zu funktionieren!
habe das / Zeichen jetzt mal zwischen die eckigen Klammern gesetzt und bekomme z.B. 1/;2/ usw.
alle Dateien (z.B 20) waren markiert.
mfG

Ich glaube du hast ein falsche Vorstellung davon was diese Aktion macht.
Es sollen vorhandene Track-Tags von führenden Nullen befreit werden.
z.B. 02 nach 2 oder 02/09 nach 2/9

Da wird nicht neu durchnummeriert.

Danke Dano,
hatte mich getäuscht zum Durchnummerieren kann ich ja den Track-Assistenten verwenden.
Bei s_PLASH funktionerte ja die Dartstellung 01 od. 1/2 nicht.
Ich verwende diese totaltracks gar nicht, da ich manchmal Tracks lösche, wenn diese meinen Ansprüchen nicht genügen.
mfG

jep, eichenwurm hat es auch schon gezeigt. habe den 2. teil seiner antwort übersehen :astonished: vielen dank an euch beide!

Hallo, ich weiss ist schon was älter hier aber recht passend für mein Anliegen.
Ich bräuchte das ganze genau umgekehrt, so dass aus 1 -> 01 fortlaufend bis 9 -> 09. Also mit fürhrenden Nullen. Mein Knoten im Hirn will sich nich lösen, wäre schön wenn jemand abhilfe verschafft. Danke schonmal :rolleyes:

Aktion "Tag-Feld formatieren" für TRACK
Format-String: $num(%track%,2)

Super vielen Dank!!!! Funktioniert wie gewollt :rolleyes:
Besten Dank !!!!