Track Nummer entfernen über einen Konverter

Hallo,
bin mal wieder erneut am Sortieren/Taggen einiger Musik Alben. Ich nutze das Umbennenungstool Joe um die Dateinamen richtig zu beschriften, Schreibweise zu ändern etc. und anschließend Mp3Tag um die Dateien richtig zu taggen. Ich komme einfach nicht dahinter wie ich im Tag vom Titel die Track Nummer entfernen kann und ist mit Sicherheit total simple.

Mein Dateiname ist immer:

  1. Artist - Track

als Beispiel:

  1. Indochine - J'ai Demandé À La Lune [Mix 2020]

Wenn ich nun den Konverter (Dateiname-Tag) in Mp3Tag nutze um die Änderungen von dem Tool Joe zu übernehmen, wird mir aber auch beim Titel die Track Nummer mit übermittelt was ich nicht möchte.

Bei mir steht dann beim Titel in Mp3Tag das gleiche wie oben. Möchte dann aber nur den Trackname stehen haben. Habe schon mehrere Varianten beim Konverter probiert und bekomme es nicht hin. Wie schon erwähnt ist bestimmt total einfach. Ist schon wieder eine zeit lang her bei dem ich mich mit dem Tool beschäftigt habe.

Das ist ja eine ganz seltsame Methode, wenn doch MP3tag eigentlich viel bessere Funktionen zur Verfügung stellt, um Daten aus dem Dateinnamen erst grob zu importieren, dann umzuformen und dann ggf. einen neuen Dateinamen zu erzeugen.

Als prinzipielles Problem: der Dateiname mag eine gute erste Quelle sein, dann aber darf er nicht mehr der Schrittmacher sein, da Dateinamen je nach Dateisystem bestimmte ungültige Zeichen haben, die aber im Titel sehr wohl vorkommen können.

Zum Thema: Wenn du aus dem Dateinamen Daten importieren möchtest, die in unterschiedlichen Feldern landen sollen, dann gib diese Felder samt der Trennzeichen an:
Konverter>Dateiname-Tag für

  1. Indochine - J'ai Demandé À La Lune [Mix 2020]
    Maske: %track%. %artist% - %title%

Wenn du nur wirklich den echten TITLE haben möchtest, ginge auch:
Maske: %dummy% - %title%
Oder ARTIST und TITLE:
Maske: %dummy%. %artist% - %title%

Danke dir ohrenkino für die Antwort und Hilfe. Also meinst du das es mit MP3Tag genauso geht ohne JOE.
Dann versuche ich mal mit Mp3Tag zum gleichen Ergebnis zu kommen. Das mache ich ja bestimmt mit den Aktionen und zum Schluß dann aus dem Tag den Dateinamen schreiben lassen mit dem passenden Konverter.

Ich habe mir jetzt einige Aktionen angelegt zum ändern der Klammern und Schreibweise. Ich möchte aber erreichen das jedes neue Wort mit einem Großbuchstaben anfangen soll und in einer Klammer ist das Wort aber klein geschrieben.

Edit: Das mit dem Großbuchstaben in der Klammer habe ich hinbekommen in dem ich in der Aktion bei Wortbeginn die Klammer eingefügt habe.

In der Aktion "Schreibweise ändern" kann man die Zeichen festlegen, die eine Wortgrenze definieren.
Standard ist das Leerzeichen.
In "Wortbeginn nach" müsste dann Leerzeichen und die Klammer stehen.

Irgendwie habe ich jetzt noch ein anderes Problem. Ich habe jetzt das Problem das ich die CD Nummer nicht gelöscht kriege, so sieht es jedenfalls aus. In meinen alten getagten Alben habe ich nicht das Problem bzw. die Anzeige in Foobar.

image

Bei einem neuen getagten Album kommt immer die /1 hinter dem Albumtitel, obwohl gleiche Einstellung in Foobar. Kann das an der neuen Mp3Tag Version liegen? Habe heute erst von 2.97 auf die 3.02 gewechselt.

image

Bei beiden ist das Feld "Discnummer" leer in Mp3Tag

Edit:
Habe mir jetzt auf der Suche nach dem Problem noch ein alt getagtes Album mit 2 CD's angeschaut und das ist auch richtig. Ich denke dann kann es nicht an einer Einstellung in Foobar liegen.

image

Was soll ich zu der Anzeige in Foobar sagen?
Wie sieht denn der Dialog "Erweiterte Tags" für so eine Datei aus für ein Stück das OK ist und eins, das nicht OK ist.
"Erweiterte Tags" öffnen: Alt-T

Das war wohl der entscheidende Hinweis das mit den erweitertet Tags:

Eine richtige Datei:
image

Eine falsche Datei:
image

Dann ist wohl immer eine Disk hinterlegt

Meiner Ansicht nach fehlt bei der FLAC Datei der Eintrag für DISCNUMBER.
siehe auch diesen Thread:

Es war der fehlende Eintrag bei Disc Number. Du bist mein Held und Vielen Dank für die kompetente Hilfe.