Tracknummer über Disknummer formatieren


#1

Hi....

1.)
bin sowohl beim Suchen, als auch beim Testen nicht mal halbwegs zum gewünschten Ergebnis gekommen. Ich möchte alle CDs in einem Album mit mehreren CDs durch Hunderter im Track kennzeichnen. Der Einlesefilter bekommt aber auch einzelne CDs zu sehen, die dann zweistellige Tracknummer bekommen sollen.

"Track":$num(%track%,2) erzeugt aber nur grundsätzlich zweistellige Tracknummer

"Track":$num(%track%,3) erzeugt aber nur grundsätzlich dreistellige Tracknummer

Da ich aber nur bei "mehrscheibigen" Alben hunderter haben möchte und auch nicht überall die disknumber vergeben ist, wollte ich das über den Weg machen:

"discnumber":$ifgreater(%track%,100,1,) [Track > 100 > CD01]
"discnumber":$ifgreater(%track%,200,2,) [Track > 200 > CD02]
"discnumber":$ifgreater(%track%,300,3,) [Track > 300 > CD03]

Also erst mal den discnumber-Tag setzen. Dann wollte ich aus der Disknummer und den zweistelligen Tracknummern die dreistellige Tracknummer "basteln", aber nicht einmal die discnumber wird angezeigt. Die Krux ist, dass bei vier CDs das Ganze schon nicht mehr passt.

Ratlos..... :frowning:

Gibt es dafür eine andere Lösung?

2.)
Wie kann ich über Script bestimmte Dateien aus den Verzeichnissen löschen lassen?


#2

Würde mich auch interessieren


#3

Du kannst mit einer Aktion vom Typ "Tag-Feld formatieren" und etwas Mathematik die DISCNUMBER erzeugen lassen:
Tag-Feld formatieren für DISCNUMBER
Format-String: $div(%track%,100)

Wenn Du den Track wieder auf Werte zwischen 0 und 99 haben willst:
Tag-Feld formatieren für TRACK
Format-String: $mod(%track%,100)

Man kann keine Dateien per Aktion löschen (lassen).