Tracknummerierung "4/20" für eine ganze Kollektion?


#1

Ist es möglich, mit MP3Tag eine ganze Kollektion mit einer einheitlichen Tracknummerierung des Musters "Nummer/Gesamtzahl" zu versehen.
Detail: die Nummer soll keine führende Nullen erhalten.

Alle Alben der Kollektion sind bereits nummeriert, jedoch nach den verschiedensten Mustern.

Über Euren Rat freue mich.

Danke.


#2

Das kannst du mit dem :mt_trackwiz: Tacknummern Assistent machen.


#3

Ich hatte die Option "pro Verzeichnis zurücksetzen" übersehen, Verzeihung.

Funktioniert perfekt.

MP3Tag ist einfach genial :slight_smile:


#4

Eins ist mir aufgefallen:

Stücke mit dem Tagtype MP4 erhalten keine Gesamtzahl. Vermutlich ist das in diesen Versionen nicht erlaubt, richtig?

Und vermutlich kann man den Tagtype von *.m4a nicht in IP3 umwandeln - ohne - unter Qualitätsverlust - die Dateien zu transkodieren, richtig?


#5

Doch haben sie. Die Gesamtzahl wird zur Zeit bei denen in ein eigenes Feld aufgelöst, TOTALTRACKS
Zu sehen bei erweiterte Tags [Alt+t]
Auch iTunes müsste dir die Gesamtzahl nach dem Taggen anzeigen.


#6

Aha. Danke.

Es gibt aber auch versteckte Feinheiten beim Thema Tagging!

In den "erweiterten Tags" ist die Zählung tatsächlich zu sehen.
Im Tagpanel kann man das Feld "TOTALTRACKS" nicht hinzufügen.

Schade, dass ID3v2.4 kein solches Feld besitzt. Die beiden Zahlen in zwei Felder zu verteilen steigert die Lesbarkeit.

Um die "Verwirrung" komplett zu machen:
Mein Dateibrowser zeigt für *.m4a folgende Muster an:
01/05
Er fügt also offenbar führende Nullen an und zeigt sie in einem Feld, nicht in zweien an.


#7

Auch das geht. Wenn das Feld nicht in der Dropdown-Liste ist kannst du es einfach selber eingeben.

Intern ist es nur ein Feld, aber es wird aufgetrennt dargestellt. Das macht jedes Programm etwas anders.


#8

Das hatte ich versucht, aber ich hatte keinen Namen eingetragen. So wurde das Feld nicht angelegt.
Ich interpretierte das als "Es können nur Felder angelegt werden, die in der Dropdown existieren".

Danke für Deine Geduld.


#9

Äh nein, ich hab doch gesagt, dass es geht.
Bei Feld: gibt man TOTALTRACKS ein und bei Name: auch Totaltracks oder einfach was man will, das ist lediglich die Bezeichnung die drüber steht und die kann man nach eigenem Geschmack vergeben.


#10

In meinen letzten Posting hatte ich nur erklärt, wie ich das Verhalten von MP3Tag in Bezug auf TOTALTRACKS interpretiert hatte bevor Du gepostet hattest.
Ich wollte schlicht erklären, warum ich hier schrieb "TOTALTRACKS könne man nicht anlegen".

Verwirrung gelichtet? :slight_smile:

Meine ganze Sammlung ist jetzt konsistent durchnummeriert. Danke Dir!


#11

Achso, alles klar dann.