Tracknummern Assistent für Playlist optimieren


#1

Hallo Community,

ich möchte meine Playlist optimieren und möglichst gut durchmischen. Dazu wäre es sehr hilfreich, wenn man beim Tracknummern Assistenten einen "Nummern-Sprung" einstellen könnte. Also dass zwischen den Titeln jeweils z.B. 65 Nummern liegen sollen (1, 66, 131, 196...). Damit wäre es möglich, eine Playlist nach Jahr zu durchmischen. Der "Zufallsgenerator" (freies Feld in der Tabelle links neben "Dateiname") mischt zwar alle Titel durch, berücksichtigt aber dabei nichts spezielles.

Gibt es für meinen Spezialwunsch eine Lösung? Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Problem.

lg/jmp


#2

Du könntest TRACK auch mit einer Aktion vom Typ "Tag-Feld formatieren" und dem Format String: $add(%track%,$mul(%track%,65))
neu schreiben.

Es gab auch schon mal etwas für Dreiergruppen:


#3

Super - das funktioniert! Vielen Dank für diese schnelle und einwandfreie Lösung!
Mit der Schnelltaste "Tag - Tag" klappt das wunderbar.

lg/jmpTag-Feld-Formatieren