Tracknummern Assistent


#1

Hallo,

erst einmal ein Lob.
Nach einiger Einarbeitungszeit ein Super Tool.

Was allerdings noch super wäre:

Die Tracknummern können nur mit EINER führenden Null

generiert werden.
Wenn ich damit dann den Dateinamen umbaue, ist auf einer

Daten-CD die Reihenfolge trotzdem wieder im Eimer,

weil nach der

09-name.mp3 kommt die

100-name.mp3...etc.

Super wäre also für lange Datensätze die Funktion

Tracknummern Assistent mit

DREI führenden Nullen auszustatten.

So kann die Reihenfolge auf der Daten-CD eingehalten werden.

:book:


#2

wenn du die 3 führenden nullen nur im dateinamen brauchst kannst du doch bei Tag-Dateiname $num("%track%",3) benutzen.


#3

Danke für den Tipp!

Geht ja ganz einfach, wenn man drauf kommt. :slight_smile:


#4

Das soll man aber auch mal wissen :slight_smile:

Vielen Dank für den Tip! :w00t: