Tracknummern speichern nicht?

Hallo,
Ich habe gerade versucht Tracknummern mit mp3tag hinzuzufügen. Hat auch alles wunderbar geklappt. Aber wenn ich speichere klappts nicht.
Das speichern klappt zwar ohne Fehlermeldung, aber speichert dann nicht. Der Windows Explorer und andere Programme zeigen die alten Titelnummern (wobei 90% der Titel vorher gar keine hatte).
Wenn ich mp3tag schließe und dann wieder öffnen sind die auch noch da.

Wo liegt das Problem?

Danke und LG

Processing: 16567504860064268981808407204830.jpg...

Guckst du mal, ob deine Dateien APE Tags enthalten?
Und wie die Einstellungen in Extras>Optionen>Tags>Mpeg sind? Ob du APE Tags liest, schreibst, löschst?

Es könnte sein, dass die APE-Tags nicht geschrieben, also aktualisiert werden, aber gelesen werden.

Also bei Tags steht in mp3tag, bei den FLAC Dateien:
"FLAC (FLAC)" und bei den 2 m4a Dateien "MP4 (MP4)".
In den Optionen habe ich jetzt APE für alles aktiviert.

OK, APE gilt nur für MP3-Dateien.
MP3tag zeigt Tracknummern, habe ich den Eindruck - jedenfalls stehen da Zahlen in der Spalte Track.
Welches Windows ist das? Denn Flac wird nur schlecht von Windows unterstützt.

Ich benutze Windows 10 und hatte noch nie probleme mit FLAC Dateien. Ja mp3tag zeigt mir die Tracks immer an und tut auch so als würde er sie speichern, aber überall anders sind sie nicht drin...

Wenn andere Programme etwas nicht zeigen, dann müsste man immer gucken, ob der Abspieler eine Datenbank oder einen Cache hat, die/der erst mal aktualisiert werden muss.
Im Zweifelsfall wäre ein Link zu so einer Datei gut, um zu sehen, ob mit der Datei was nicht stimmt.

oder hast du ein Mapping für Flac Dateien eingestellt?

Also in VirtualDJ gibt es eine Option um die Tags neuzuladen, aber auch das hilft nicht. Und der Windows Explorer zeigt sie ja auch nicht an...

Was ist ein "Mapping"?
Ich schicke gleich zwei der betroffenen Dateien rüber (sofern es das Zug-Wlan zulässt xD).

Mapping findest du in Extras>Optionen>Tags>Mapping

Nö da ist nichts.

Datei 1 (m4a): https://drive.google.com/file/d/1ECLIhut7mILso9cdfzR3xQV3zebR4xCH/view

Wenn ich die MP4 Datei in Foobar lade, wird als TRACK "2" gezeigt.
Und MP3tag zeigt auch "2".
Die Funktion zum Prüfen der Integrität in Foobar zeigt "Keine Probleme".
Also müsstest du jetzt gucken, wo die Probleme des Abspielers liegen.

Für FLAC Dateien sollte TRACKNUMBER gemappt werden auf TRACK

1 Like

Ja, Titel 2 zeigt er mir auch an im Explorer.
//Ebenso die Titel für 2 andere FLAC Dateien, aber eben die falschen.//

EDIT: Ok das ist weird:
Die Tracknummer der beiden m4a Dateien wurde korrekt gespeichert und wird auch so in Virtual DJ angezigt. Der Song von ABBA zeigt Titelnummer "08", was die alte Tracknummer ist (so habe ich die Datei geladen) bevor ich sie geändert habe. Die anderen zeigen keine Titelnummer an.

Tja, wie hilft das jetzt?
Also festzuhalten bliebe für mich: MP3tag speichert das, was gespeichert werden soll in MP4 Dateien in einer Weise, was andere Abspieler auch erkennen können.
Dann wäre jetzt eine FLAC Datei als Beispiel gut, wenn nur FLAC-Dateien Probleme machen.

Hab meinen Beitrag nochmal geändert

Ja das Internet sträubt sich hier gerade ein bisschen...

Ok hier ist jetzt eine der FLAC Dateien die Probleme macht:

Bei mir wird als TRACK 14 gezeigt
Kannst du mal bei dir das Mapping so einrichten:
grafik

1 Like

Yes! Das hat geklappt. Die Tracknummern werden mir jetzt im Windows Explorer und in VDJ angezeigt.

Vielen Dank!!

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.