Tracknummernassistent und MP3s: wie M4As behandeln


#1

Bei der Anwendung des Tracknummernassistenten wird bei "[x] Gesamtzahl" bei MP3s (ID3v2.4) jeder Wert des Feldes TRACK z.B. mit "/m" ergänzt (bei einem Album mit m Stücken).

Bei M4As wird stattdessen das Feld TOTALTRACKS gefüllt.

Hier im Forum wurde mir mitgeteilt, dass keine Nachteile des Füllens des TOTALTRACKS in MP3s bekannt seien.

Vorschlag:
Der Tracknummernassistent behandelt MP3s genau wie bisher schon M4As.