Übergabe von Variablennamen an externe Tools

Hallo Forum,

ich verwende den "AlbumArtDownloader" ein externes Tool, um mir Cover-Art zu importieren. Dabei habe ich als Parameter bisher
/artist "%artist%" /album "%album%" /path ".\folder.jpg"
übergeben. Die Cover wurden sauber gesucht, gefunden und das Cover im Verzeichnis der MP3 als folder.jpg gespeichert. Aber genau da liegt das Problem. Die Cover haben als Erweiterung immer .jpg, selbst wenn die Datei im .png Format vorliegen.

AlbumArtDownloader kann als /path parameter 'folder.%extension%' verwenden. Dann wird die zum Format passende Extension als Dateiname verwendet.

Wenn ich aber aus MP3tag als Parameter
/artist "%artist%" /album "%album%" /path ".\folder.%extension%"
übergebe, dann wird diese Variable %extension% vor der Übergabe an AAD ersetzt und als Dateiname wird nur 'folder.' ohne eine Erweiterung verwendet.

Meine Frage ist jetzt: Gibt es eine Escape-sequenz um tatsächlich die Zeichenfolge ".\folder.%extension%" als Ganzes zu übergeben.

Vielen Dank für eure Hilfe
Christoph

Meiner Ansicht nach heißt die Variable %_extension% - %extension% wäre eine (dann vermutlich leere) benutzerdefinierte Feldreferenz.
%_extension% würde aber auch dann eher sowas wie "mp3" oder "flac" enthalten, da dies auf die Erweiterung der von MP3tag behandelten Datei ist und das ist keine Datei im Format jpg oder png.

'%extension%' ... mit Apostroph kannst du escapen.

2 Likes

Bingo. Das hat funktioniert.
Ich danke Dir, dano.

Genau das ist es, ohrenkino.
Es wird eine leere Referenz übergeben. Ich aber wollte die Zeichenkette als Ganzes übergeben.
Dano hatte aber schon die Lösung gepostet. Damit klappt es.
Aber auch Dir vielen Danke für Deine Antwort.