Überlauffehler Tracknummer


#1

Ich hab zufälligerweise ein Album mit 5 CD's ... dh fangen alle MP3's mit der CD Nummer an -> Tracknummer = 3 Stellen. Wenn ich jetzt einem File mit dem Formatstring %a%n_%i_[%t] automatisch den ID3-Tag schreiben lasse bekomme ich laut Vorschau

Wenn die ID3-Tag vergabe durch ist, ist die Tracknummer eindeutig geringer ..

nach mathematischen und edv-technischen berechnung scheint es sich hier um einen überlauffehler zu handeln.


#2

Hallo ErzBengel,

Du hast natürlich recht!

Allerdings ist es so, dass der ID3v1 Tag wirklich nicht mehr Platz für die Tracknummer bietet. D.h. das Du auch in jedem anderen Programm (z.B. Winamp) keine Tracknummer größer 255 im ID3v1 Tag speichern kannst.

Um Konsistenz zu wahren, habe mich dazu entschlossen diese Beschränkung auch beim ID3v2 Tag einzuhalten (obwohl es dort diese Beschränkung nicht gibt).

Nachdem dieses Verhalten von Mp3tag aber nun immer öfter als Bug gewertet wird, werde ich denke ich diese Einschränkung in einer der nächsten Versionen aufheben.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Hmm .. mir wären die Tracknummern nach der Disk eh lieber (dh die letzen 2 Stellen). Gäbe es da eine Möglichkeit, diese zb zu beschränken bzw im Formatstring mitzugeben, welche Stellen man haben will (zb %t{2-} -> an der zweiten Stelle alles was du als Tracknummer hast) ... dann würden die Tracknummern auch wieder kleiner werden


#4

Ich werde mal schauen, was sich in diese Richtung machen lässt.

Gruß,
~ Florian


#5

Hallo ErzBengel,

in der nächsten Version wird es einen neuen Platzhalter %N geben, der die Tracknummer ohne Hunderter schreibt.

Viele Grüße,
~ Florian