Unerwünschtes Beschneiden v. Titeln und Dateinamen


#1

Hallo alle,

ich will mal vorausstellen ich bin ein Tag-NOOB!! Also vorsicht haha

Mal ne Frage:

ich arbeite seit kurzem mit dem MP3TAG version 2.35 und bin begeistert doch eines macht mir zu schaffen.
Dieses Proggie beschneidet zt meine Namen im Tag. Was ich als grossen Fehler ansehe oder mache ich einen Fehler?

Beispiel:

aus: LOVECONNECTION - Love around - 01 - always in love with you.mp3

wird: LOVECONNECTION - Love around - 01 - always in lo.mp3

was kann ich gegen dieses Problem machen, bzw. vorgehen


#2

Ohne eine Schrittfolge, die angibt wie Deine Tags abgeschnitten wurden kann Dir hier keiner helfen. Des weiteren wäre noch interessant, in welchem Programm Deine Tags abgeschnitten dargestellt werden. Sehen sie in Mp3tag normal aus?

Du hast übrigens in Deinem Beispiel keinen Tag sondern einen Dateinamen angegeben.


#3

also als erstes sorry für die signatur wusste ned das diese nicht erlaubt ist :flushed:

also ich habe die Dateinamen respektive tag angeordnet als:

%Interpret% - %album% - %title% - %track%

und mache nun mit ALT + 1 auf

%Interpret% - %album% - %track% - %title%

dabei werden zt dateinamen verkürzt bzw. abgeschnitten :frowning:

kannst Du mir als Noob weiterhelfen?

danke


#4

Wird der Titel auf der linken Seite im Titel-Feld vollständig angezeigt?

Es gibt übrigens keinen %interpret%-Platzhalter. Du müstest im Konverter Tag - Dateiname ([Alt+1]) den Formatstring %artist% - %album% - %track% - %title% verwenden.


#5

ja wie gesagt ich bin noch voll ein noob in dem proggie:

aber zu deiner Frage ja links ist er I.o

aber sobald ich alt +1 mache wird er beschnitten.


#6

Mmm, kann ich mir irgendwie nicht erklären. Kannst Du mal ein paar Screenshots machen, die das Problem dokumentieren?


#7

welche tag-version (id3v1/id3v2) wird denn geschrieben?


#8

also hier mal ein screenshot von der schneidung :slight_smile:

Screenshot

liebi grüssli

:music:


#9

Hast du die Umbenennung schonmal durchgeführt? Es wird eigentlich nur die Vorschau gekürzt, der neue Dateiname müsste die richtige Länge haben.


#10

also du meinst der originalname sollte stehen nur in der ansicht des proggies hats keinen platz zum anzeigen....

das ist eine gute Frage :slight_smile:

ich prüfe das mal bei nächsten Konverts sonst muss ich sagen ist das proggie voll geil ich kanns nur empfehlen, habe schon über 35000 Titel damit bearbeitet.

will hier mal EIN LOB an die Entwickler richten wenn ich ned arbeitslos wäre würde ich auch gerne was donaten war sicher nen Haufen arbeit....

macht weiter so und nochmals vielen Dank :rolleyes:


#11

nein auch der originalname ist beschnitten :frowning: das ist kacke!!!!


#12

Wahrscheinlich wird hier gar nichts beschnitten. Ich gehe eher davon aus, dass der Inhalt des Titel-Felds auch einfach nur

enthält.

Das kann beispielsweise durch die Begrenzung des Titel-Felds auf 30 Zeichen zu Stande kommen.


#13

wie und wo kann ich das ändern?


#14

Du kannst unter Optionen > Tags > Mpeg das Schreiben von ID3v2 Tags aktivieren (müsste allerdings schon aktiviert sein) und dann die abgeschnittenen Titel per Hand anpassen.


#15

per hand? omg gibts keinen automatismus für das?

dann lade ich lieber falls vorhanden die Titel über freedb rein und konverte nochmals, weil wenns nur eine CD ist gehts schon aber bei meinem Umfang,
wir reden hier über gut 70000 mp3s kommt von Hand nicht in Frage ist einfach zuviel arbeit.

grüssli

mp3KID :wink:


#16

Wenn die Informationen einmal weg sind kann MP3Tag nicht erraten, wie die Titel heißen müssen. Wenn MP3Tag das könnte, wäre das ein sehr nettes Feature für WinRAR, 7-Zip, etc. :wink:

Edit: Sekunde... In deinem Screenshot ist der Dateiname ja ganz. Kannst du nicht einfach Dateiname - Tag und dann Tag - Dateiname ausführen?


#17

ja aber nur 30 Zeichen finde ich etwas knapp für Dateinamen alsomin das doppelte wäre fein kann man das nicht ändern oder liegt das strike in der Tag Version verankert?


#18

Der Dateiname hat überhaupt keine Begrenzung (höchstens die, des Dateisystems).

ID3v1 erlaubt nur 30 Zeichen für Titel, Interpret und Album, 4 für Jahr, 3 für Track (aber höchstens 255 als Wert) und 28 für Kommentar. Genre wird als ID gespeichert und nicht als Text.
ID3v2 und APEv2 haben diese Begrenzung nicht.