Unrichtige Fehlermeldung nach Update auf v2.89 beim Umbenennen mit 'Tag zu Dateiname'

Beim Umbenennen einer Dateigruppe erscheint die Fehlermeldung, dass die Dateien nicht umbenannt werden konnten, weil das System die Datei(en) nicht finden konnte, und die Meldung '0 von X Dateien wurden umbenannt'. Die Dateinamen werden nach Bestätigung der Meldung auch unverändert angezeigt. Tatsächlich werden die Dateien aber ordnungsgemäß umbenannt.

Kannst Du noch einen Screenshot der Dateiansicht mit Dateinamen und Pfaden, den verwendeten Formatstring und die konkrete Fehlermeldung vom System posten?

Ich schicke mal die Screenshots, die ich während der Umbenennung gemacht habe, weil das vorher schon 2mal auftrat. Ich habe gestern auf 2.89 upgedatet. Vorher ist das mit diesem Formatstring immer ohne Fehlermeldung abgelaufen. Die Änderung erfolgt ja auch. Nur irritiert die Fehlermeldung und wenn das mp3tag-Fenster das Dateibrowserfenster, aus dem mp3tag aufgerufen wird, überdeckt, merkt man gar nicht, dass die Umbenennung trotzdem erfolgt ist.04_Abschlussmeldung03_Fehlerprotokoll(Ausschnitt)

Hier der Rest, da ich nur 3 in einem Posting unterbringen durfte.
deebee

Vielen Dank für die Protokolldatei via PM, @deebee.

Ich habe das Protokoll analysiert und wie es scheint, liefert Windows beim Umbenennen auf der DiskStation (und damit auch die DiskStation selbst) einen Fehler, obwohl alles anscheinend korrekt umbenannt wurde. Ich kann da mit Mp3tag nichts anderes machen, als auf den Fehler mit der Fehlermeldung zu reagieren.

Ich kenne mich mit der Synology DS411+II nicht aus: gibt es dort die Möglichkeit das Dateisystem auf Integrität zu prüfen und eine Überprüfung der Dateiattribute vorzunehmen?

Kommt drauf an, welches Dateisystem auf der Synology verwendet wurde.
Btrfs: https://www.synology.com/de-de/dsm/Btrfs
ext4: https://www.synology.com/de-de/knowledgebase/DSM/tutorial/Storage/Which_file_system_should_I_use_to_create_a_volume
oder noch was anderes...

"Self healing": https://www.synology.com/de-de/knowledgebase/DSM/tutorial/Storage/How_to_enable_file_self_healing_on_DSM