Various artists: wie tagged ihr solche Alben?


#1

Wie tagged ihr Alben mit verschiedenen Interpreten?

"Various Artists" als Wert für das Tag "Artist"?

Aber wohin dann mit den Interpreten?

Hintergrund: die Alben sollen z.B. in iTunes oder (bald) Amarok nicht "verwürfelt werden, wenn nach Interpret sortiert wird?


#2

Bei vielen Player kann man eigentlich die Interpreten im Artist-Tag lassen.
In iTunes muss man nur so ein Album markieren, Rechtsklick > Information und den Haken bei "Teil einer Compilation" setzen.
Das kann man auch über Mp3tag erledigen in dem man bei erweiterte Tags [Alt+t] ein neues Feld ITUNESCOMPILATION erstellt mit dem Wert 1.

Was bei Amarok nötig ist weiß ich nicht. Vielleicht gibt es hier einen User oder du schaust auf dessen Seite/Community.


#3

Sehr gut. Das hat das Problem behoben.
Herzlichen Dank. :slight_smile:

Apropos Tags und iTunes:
Dort gibt es ein Tag mit dem Namen "Album Interpret".

Auf http://age.hobba.nl/audio/tag_frame_reference.html finde ich es nicht.
Ist das auch ein spezielles Tag nur für iTunes?

An einigen Stellen muss ich jetzt die "Werte" von Covertags kopieren und in einem anderen Stück einfügen.
"Rechtsklick > Kopieren" bezieht sich jedoch auf den ganzen Wertesatz eines Stückes und nicht nur auf das Cover.

Kann man den Inhalt eines Covertags in MP3Tag einfach auf ein anderes Stück übertragen?

Die grundlegende Wartung eines großen Bestandes ist echt Aufwand :slight_smile:
Ihr habt das alle sicher schon lange hinter Euch.


#4

Nein, in Mp3tag heißt das Feld "BAND" wie du hier nachlesen kannst.

Ich denke du könntest die Cover exportieren und "%album%" z.B. als Formatstring benutzen, dann alle Dateien auswählen und das Cover importieren.


#5

Prima. So kann ich mir bei ähnlichen Fragen selber helfen.

Ich hatte das leider in der Hilfe nicht selbst gefunden.

Darf ich etwas anregen an dieser Stelle?
Auf der Startseite wäre, denke ich, ein Link "Hilfe/Dokumentation" sehr nützlich.

Für die Hilfeseiten wäre eine Suchfunktion praktisch.
Man könnte ein Googleformular dafür nehmen, welches dann nur die Site mp3tag.de durchsucht.
Wenn Du es wünscht, kann ich hier den HTML-Code dafür posten.

Hhmm. OK. Das sind jedoch noch recht viele Schritte.

Wie findest Du folgende Idee?

Alle Stücke in eines Albums sind markiert.
Im Tag Panel wird für Cover ein Eingabefeld gezeigt.

Das Verhalten entspricht genau dem vertrauten Verhalten aus anderen Tagfeldern.

Wenn nicht alle Werte in den markierten Stücken übereinstimmen, bleibt das Feld leer.
In einer Ausklappliste werden alle verfügbaren Cover aus Covertags im markierten Bereich angezeigt.