Vergleich doppelter Alben


#1

Guten Morgen,

gibt es eine Möglichkeit, 2 Alben miteinander per Software zu vergleichen (Dateinamen und ggf. IDTag)?

Für Dokumente gibt es ja spezielle Programme, die die Unterschiede aufzeigen (z.B. WinMerge).

Wie kann ich nach allen "Discnumber" suchen die nicht 1/1; 1/2; 2/2 entsprechen?
Wie lautet der entsprechende Filter?

Danke.


#2

nein. Nicht in MP3tag. MP3tag vergleicht nie 2 Dateien miteinander und weiß auch nichts von Alben.

Wie soll denn die discnumber dann aussehen? Nicht da sein oder 2/3 oder ohne /x?
Ohne discnumber:
discnumber MISSING

ohne /:
NOT %discnumber% HAS /

und vielleicht in Kombination:
NOT discnumber MISSING AND NOT %discnumber% HAS /
(zeigt dann alle, wo was in discnumber drin steht, aber ohne den Schräger)


#3

Gibt es ein anderes Tool für den Vergleich?

Soll: Discnumber: 1/1, 1/2, 1/3, 2/2, 2/3, 3/3
Alle leeren also "" und die nicht dem Soll entsprechen sollen gefiltert werden und ggf nachträglich dann leichter geändert werden können.
Wie werden mehrere Anforderungen zusammengehängt, mit Komma oder Strichpunkt, mit Leerzeichen?


#4

Da MP3tag sowieso keinen Vergleich durchführt, wäre es an dir, ggf. über einen Export (Text-)Daten für ein anderes. z.B. dieses merge-dings aufzubereiten.

Für jedes Kriterium müsstest du einen eigenen Ausdruck erstellen und den mit AND oder OR verknüpfen - siehe auch http://help.mp3tag.de/main_filter.html

Meiner Ansicht nach ist der von mir mal wild spekulierte Filter schon dicht dran:
discnumber MISSING OR NOT %discnumber% HAS /
zeigt alle, wo die discnumber fehlt oder in discnumber kein / ist.


#5

Danke.

Ich probier jetzt schon länger an folgendes rum...
Ich möchte (live) durch (Live) ersetzen, wie lautet der Filter damit ich alle Tags, Ordner und Dateinamen erhalte?mit MATCHES?


#6

Filter: * HAS "(live)"
Filter: "%_DIRECTORY%" HAS "(live)"

Aber vielleicht wirst du einen Filter nicht benötigen.
Ersetze einfach in den betreffenden Tagfeldern die Zeichenkette '(live)' durch '(Live)'.

DD.20170303.1944.CET


#7

Case sensitive gehts nicht?

  • MATCHES (?-i)(live) führt auch nicht zum Ergebnis.
    Mit groß L solls nicht angezeigt werden.

#8
  • MATCHES (?-i)live
    müsste gehen.

#9

Das müsste doch funktionieren, oder?

Filter: * MATCHES "(?-i)live"
... findet ...
'(live) Bob Fuller'
'Calvin Harris live'

... findet nicht ...
'Jay Mexx (Live)'
'(Live) Bob Fuller'
'Bob Fuller Live'
'Carlos Santana'

Filter: * MATCHES "(?-i)(Live)"
... findet ...
'Jay Mexx (Live)'
'(Live) Bob Fuller'

... findet nicht ...
'Bob Fuller Live'
'Calvin Harris live'
'Carlos Santana'

DD.20170305.1328.CET.
DD.20170306.1640.CET


#10

Alle außer * MATCHES "(?-i)(Live)" funktionieren soweit, aber liefern auch Ergebnis mit 'Live' zurück (kein Case sensitive.

Weitere Frage. Ich möchte gerne nachträglich den Dateinamen anpassen:

IST: 01 - Test.mp3
SOLL: ARTIST - 01 - Test.mp3

Es soll also nur Artist vom IDTag eingefügt werden, die anderen Werte sollen belassen werden.
Mit %dummy% funktioniert es leider nicht so wie gewollt.

Kann mir jemand einen Tip geben?

Danke.


#11

Dieses Rumgefummele mit den Dateinamen - warum erzeugst du nicht einfach einen neuen Namen mit dem Konverter>Tag-Dateiname und
%artist% - $num(%track%,2) - %title%

Es müsste, um der ursprünglichen Nachfrage näher zu kommen auch gehen: Konverter>Tag-Dateiname und
%artist% - %_filename%

PS: ich frage mich, was die Dateinamenänderung mit der Suche nach doppelten Alben zu tun hat (siehe Startthema dieses Threads). Wäre es nicht mal Zeit, für ein neues Problem (hier: Dateinamenerzeugung) einen neuen Thread zu starten bzw. mal die FAQs zu lesen?