Verzeichnis umbenennen / Files kopieren

Hi,
ich versuche meine Musikdateien in Ordner zu verschieben, z.B. nach dem Muster:

%artist% - %album% (%year%) %genre% (%_samplerate% Hz)$num(%track%,2) - %title%

Das funktioniert auch einwandfrei; allerdings :frowning: werden nur die Musikdaten übertragen, der Rest (Cover, Info etc) bleibt im alten Verzeichnis; Ordner umzubenennen ist vermutlich kritisch oder nicht möglich.
Bisjetzt muss ich die restlichen Dateien über den Explorer verschieben und das alte Verzeichnis von Hand löschen.
Gibt es dazu einen besseren Weg? :unsure: -tc

Wenn schon alle in den richtigen, aber noch falsch benannten Ordnern sind, dann gibt es eine Möglichkeit.
Wenn die Dateien erst noch auf die richtige Menge Ordner verteilt werden müssen, bleibt es beim von dir beschriebenen Weg.

Um Ordner umzubenennen gehe wie folgt vor:
Baue eine Aktion vom Typ "Tag-Feld formatieren" für _DIRECTORY
Gib als Format-String ein: %artist% - %album% (%year%) %genre% (%_samplerate% Hz)
(also nur das, was auch wirklich den Pfadnamen beschreibt)

ggf. ist es sinnvoll, den vollständigen Pfadnamen zu verwenden:
d:\musik\%artist% - %album% (%year%) %genre% (%_samplerate% Hz)
(oder wie auch immer, jedenfalls mit Laufwerksangabe)

hallo 'ohrenkino'

  • das hat ja überraschend einfach geklappt
  • ich hätte nicht erwartet, dass eine einfache Zuweisung von einem aus Variablen
    [%artist% - %album% (%year%) %genre% (%_samplerate% Hz)] zusammengesetzten
    character-string an ein Feld [ _DIRECTORY]

eine Umbenennung des Ordners auslöst! :w00t:
(Ein HOCH :sorcerer: auf die Scriptsprache von mp3tag!)

Kann ich diesen Befehl in eine Aktion stecken? Ich hab mir mal eine .mta Datei angesehen, aber ich bin mit derSyntax nicht vertraut... :wacko:

Ich hab unter EXTRAS -> OPTIONEN -> TOOLS zwar gefunden, wie mann eine Aktion/ein Tool (.mta)
einbinden kann, aber was genau das reingeschrieben werden muss, hab ich nicht herausgefunden.

Ich wäre :rolleyes: happy, wenn Du das auch noch weißt!

Ja, weiß ich - bist du jetzt happy?
Nein, ernsthaft:

Wenn du das Umbenennen schon mit der unten genannten Funktion hinbekommen hast, dann hast du das gesamte Geheimnis eigentlich auch schon erfahren.
In den FAQs ist beschrieben, wie du eine neue Aktion(sgruppe) anlegst:
/t/596/1

Und statt eines Tools, das über Extras>Optionen>Tools konfiguriert wird, rufst du die Aktion aus dem Menü Aktionen aus auf.

Yes I am! :rolleyes:

Klappt einwandfrei; Verzeichnis umbennen unter Verwendung von Tags hatte ich bisher mit 'Bulk Rename' durchgeführt, oder mit J.River MediaCenter, das eine ähnlich starke Scriptsprache hat, da allerdings nicht per 'renameDir', sondern als 'copyDir', wobei (leider) auch nur die Musikdateien kopiert wurden. Danke für die >Tips! :music: