Warum nicht auch hier eine kleine Datenbank errichten


#1
Aktuelles Datum: 2-Feb-2012 - 16:36 Insgesamt haben sich 13913 Personen registriert We have 13913 registered members

Wir alle reden bzw. schreiben über das tagging der Dateien (auf jedem einzelnen PC)
Man könnte doch in Textfiles eine gemeinsame Sammlung in alphanumerischer Reihenfolge erzeugen?
Natürlich auf freiwilliger Basis ( Kein Zwang; kein mobbing )
Was müsste jeder einzelne User dafür unternehmen.
Alben; Singles; Compilations oder Maxis in MP3tag einlesen, markieren.
Ein Export starten in Form von *.txt, ggf. packen und als *.zip / *.rar hochladen.
z.b.: Artist-Album-Year

Was hält die MP3tag-Gemeinde davon???

#2

Und was wäre der Zweck dieser Aktion?


#3

Was wäre...,
eine Sammlung von dem was ein jener hat,
sofern sie/er bereit ist, die fertig getaggten hier zu veröffentlichen/abzulegen.
Es muss ja nicht der kompletten Pfad dargestellt werden,
nur die reinen Mp3's mit den gefüllten Tags

Klar sind dann viele Variationen der Befüllung angezeigt,
aber letztendlich,
kann wer was sucht eventuell sich damit weiter behelfen.
Oder auch nachschauen wie hat den User XY getaggt.

Ist ja auch nur ein Vorschlag, das umsetzen, ist event. langwierig

F.b. hat ja auch 845 Millionen aktive Nutzer