Warum würde man mehrere BWV-Nummern in jeden einzelnen Track einer CD schreiben?

Beim umwandeln von FLAC in mp3 sind mir diese sonderbaren cue_trackNN_ALBUM Tag-Einträge aufgefallen:

Kann jemand einen Sinn erkennen, wieso man den Album-Namen 12 x in leicht unterschiedlichen Varianten in den gleichen Track schreiben würde? Die Angaben unterscheiden sich nur in der aufsteigenden BWV-Nr. (Bach-Werke-Verzeichnis-Nr.)

Verwirrend oder sogar unnötig scheint mir das, weil der eigentliche ALBUM Tag mit "VIVARTE - 60 CD Collection (CD 56) J. S. Bach - Violin Concertos" angegeben wird.

Diese 12 Einträge stehen identisch in allen 12 Stücken auf dieser Beispiel-CD Nr. 56 (von 60).

Vermutlich handelt es sich um diese Box-Ausgabe.

Was übersehe ich?

Wahrscheinlich war das Ganze mal eine Datei die dann zerlegt wurde — daher die Cuesheet Tags, die dann für die einzelnen Dateien einfach alle übernommen wurden.

2 Likes