Wie entferne ich eine grosse Menge tags?


#1

Moin an alle,

ich möchte (oder muss?) aus ca 20,000 Titeln einen tag entfernen, der anscheinend der Verursacher merkwürdiger Dinge ist (bei mir werden im Stammverzeichnis der MP3-Dateien innerhalb der jeweiligen Ordner ständig die originalen 300x300 Pixel grossen Folder.jpg, die ich gescannt habe, gegen die kleinen Sytemdateien gleichen Namens ausgetauscht).

Da ich mit Foobar und Helium arbeite (Helium habe ich jetzt eine Weile nicht mehr aufgerufen, trotzdem findet dieser Austausch statt - an Foobar kanns eigentlich auch nicht liegen, da habe ich in der Album-Coveransicht die Strings für folder.jpg entfernt und durch album.jpg ersetzt), bin ich mir fast sicher, dass ein von mir eingebauter tag "cover"=jpg daran Schuld trägt - vielleicht auch nicht.

Auf jeden Fall möchte ich diese 20,000 tags loswerden.

Wer kann mir bitte eine profunde Auskunft geben?

Vielen Dank,

PS: Ich habe in der "Häufige Fragen" Sektion nachgelesen, wie's grundsätzlich geht - wichtig sind mir diese Unmengen, die zu bearbeiten sind. Lese ich alle 1600 Alben ein oder zerknirscht mir dann der Rechner?
Huber57


#2

Ich bearbeite oft große Dateimengen auf einmal und bisher ist nichts Schlimmes passiert.


#3

Hallo huber57

Sofern Dein Problem noch aktuell ist hier ein Lösungsvorschlag:

Mach eine Quick-Aktion über ein File und wähle "Tag-Felder entfernen" aus.
Schreibe "cover" hinein und drücke auf OK.

Sollte das funktionieren, mach es auf allen Files.

Zur Info: Wenn ich mit meinen 10'000 Files alle Tags auf einmal ändere, kommt MP3Tag trotz 1'500 €uro teurer 4 GB Corsair RAM ab und zu ins Schwanken.
Wenn Du einige Ordner hast (z.B. 1'000 Files pro Unterordner) empfehle ich den Schritt einzeln zu machen damit sich MP3Tag nicht aufhängt.

Gruss,
KrasseChecker