Wie entschieden ob ID3v1 oder v2?


#1

Hallo Leute,

ich nutze mein SonyEricsson W810i als MP3-Player und habe nun schon öfters festgestellt, dass es manchmal die ID3v1-Tags und manchmal die v2-Tags nimmt. Ich habe die MP3s aber alle mit MP3tag auf die selbe Weise bearbeitet. Den ID3-Tag will ich eigentlich nur drin haben, falls ich die mal auf einem Gerät abspielen will, die v2 nicht können.

Der einzige Unterschied ist scheinbar, dass die MP3s, wo der v2-Tag genommen wird, mehr Felder drin haben. Aber kann das der Grund für die Auswahl des Players sein? :huh:

Also worauf ich hinaus will:
Wie kann ich mit MP3tag dafür sorgen, dass mein Handy immer den v2-Tag nimmt aber der v1-Tag trotzdem noch drin ist? Gibt es vielleicht ein bestimmtes Feld, was ich drin haben muss?
Ich hoffe, jemand kann mir weiter helfen. :slight_smile:


#2

Ich glaube nicht, dass Du mit Mp3tag oder einem anderen Tagger bestimmen kannst, wie sich Dein Handy verhält. Vermutlich guckt Dein Handy zuerst ob ein Id3v2-Tag vorhanden ist (weil darin eben mehr Daten sein könnten) und greift nur zur Not auf die wesentlich einfachere Id3v1-Version zurück. Allenfalls spricht Dein Handy sogar auf eine der UTF/ISO-Varianten an...

Ob Du allenfalls im Handy eine Option findest à la "Nimm immer nur V2 auch wenn V1 ebenfalls vorhanden ist" müsstest Du bei den Handy-Gurus nachfragen.

Das einzige was Du in Mp3tag sicherstellen kannst, ist unter
Extras
Optionen
Tags, Mpeg
Schreiben
dass Du ID3v1 UND ID3v2 ausgewählt hast, damit wirklich beide Versionen in Deine mp3 geschrieben werden.