Wie heißen die Parameter für itunes Tags?


#1

Ich suche die genannten Definitionen, um die im Tag Panel hinzuzufügen. Aus dem itunes SDK habe ich die o.g. Namen, nur hilft das bei itunes Feldern/Tags nicht weiter.

Was wird unter Optionen TagPanel in der Feld/Tagliste an Tags angezeigt?
Sind das die im Track enthaltenen Tags oder eine Art Vorauswahl?
DAnke


#2

Einfach eine Datei mit itunes taggen, dann siehst du was angezeigt wird.


#3

Tja, das habe ich auch gedacht... aber ich sehe nichts, was danach aussieht und in der Hilfe ist genau das Feld nicht dokumentiert (die Number aber nicht der Counter oder umgekehrt).
Wo soll ich das sehen, in ALT + T und links unter Metatags?
Ich habe da nur diese unbekannteren Tags

COMMENT ITUNES_CDDB_IDS mit 13+a375b1a326c7749a37c11ed5fdc1f9b5+476403

COMMENT ITUNSMPB mit 00000000 00000210 000008c4 000000000083dd2c 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000


#4

Bei Mp3s müsste z.B. DISCNUMBER = 1/2 stehen.


#5

Im TagPanel unter Metagtag erscheint da nichts, in itunes ist es aber da!

Ich habe auch das Feld anzeigen lassen als DISCNUMBER , aber dort ist nichts zu sehen.


#6

Hast du ein Screenshot von "erweiterte Tags" ?


#7

ja, habe ich, wo soll ich den hinschicken?

UPDATE:
Der Feldinhalt wird von MP3Tag nur dann angezeigt, wenn sowohl die DiscNumber wie auch DiscCount erfaßt wurden, sprich 1 von 2. Ich verwende aber das DiscCountfeld , sprich die 2, als Speicherort für die Bewertung als Backup Möglichkeit. Dabei wird das 1. Feld nicht genutzt.
Da muß MP3Tag irgendwas logisch umsetzen, sprich ohne die 1. Ziffer keine Anzeige, da auch noch der / einsortiert wird. Nun wollte ich genau nach dem DiscCount sortieren, um ggf. Bewertungen nachzuarbeiten oder zu prüfen und dann zurückzusichern.

Scheint irgendwie ein Bug zu sein.


#8

Screenshot kannst du normalerweilse deinem Beitrag anhängen, aber das ist jetzt nicht mehr nötig.

Also im Prinzip ist es so:
Bei ID3v2 kannst du DiscCount nicht allein speichern, denn die Syntax ist DiscNumber/DiscCount
Das geht in itunes nur, weil es den Wert dann in seiner Datenbank speichert. Er wird dann nicht in den Tag geschrieben.
Deshalb siehst du dann in Mp3tag nichts.
Du musst also beide Felder ausfüllen.
Das Sortieren nach DiscCount kannst du ja mit Scripting lösen.


#9

OK, ich habe jetzt File Attachment gesehen.... wäre einfacher gewesen. Das mit der DiscNumber Geschichte ist dann aber übel.... so muß ich wohl jedes DiscNumber auf setzen, die leer ist.


#10

Jetzt ist mir da noch etwas aufgefallen.
Nachdem die CD 1 von 2 nun geklärt ist, war ich der Meinung, daß es bei Tracks, wo itunes ebenfalls zwei Erfassungsfelder hat um ein Tag zu bedienen (zum Erfassen sicher die richtige Lösung), dieses Problem nicht gibt. Dort wird der Track im Tag gespeichert, selbst wenn das von fehlt.

Ausgangssituation war: Sichere alle Bewertungen im CD Counter Feld von itunes per Script

Danach habe ich ein Rename mit MP3Tag durchgeführt.

Es folgt ein Update/Rebuild, da in itunes die Verbindung verloren gegangen ist (Tool von gelbfisch wirkt da Wunder)

Tja und jetzt fehlten mir plötzlich Bewertungen, aber das ist nun klar, da es überall dort schief ging, wo CDNumber nicht gesetzt war. Ich hatte mich heute morgen, nachdem der Job die Nacht durch lief, nur wieder einmal gewundert, weil doch Songs mit 4 Sternen ohne einen Wert da standen.