Wie kann man verhindern, dass Sourcen überschrieben werden?

Bei jedem Update/Install eines Dev-Builds werden meine eigens angepassten Amazon-Websourcen überschrieben. Gibt es eine Install-Variante, bei der die Sourcen NICHT überschrieben werden?

Oder wie könnte ich das sonst verhindern? :whistling:

Gib ihnen doch einfach einen anderen Namen.

Das wäre schon eine Variante, aber dann hab ich z.B.
Cover__Amazon.de (mit Artist)
und
Cover__Amazon.de (ohne Artist)
in Mp3tag zur Auswahl.

Die zweite (Original-) Abfrage ist dabei praktisch nutzlos, weil der Artist eben nicht mitgegeben wird.

Wäre es nicht eine Variante, die Sourcen nur bei einer neuen Version oder Build-Nummer mitzugeben und nicht bei jedem Dev-Build (Buchstabe hinter Build-Nummer)? Dafür dann aber ALLE Sourcen und nicht nur ein paar?

Cover__Amazon.de gibt es doch nur im Forum.

Hmm, das ist nun allerdings komisch. Ich muss mich beim nächsten Dev-Build nochmal genau achten, welche Sourcen überschrieben werden.

Es werden 100% welche "zurückgesetzt", ich bin nun nur nicht mehr sicher welche es sind.
Ich melde mich wieder nach dem nächsten Update :ph34r:

Es sind nur
Amazon.com.src
Amazon.de.src
discogs.src

Hab eben 2.39o installiert und Du hast (natürlich :ph34r: ) Recht!