Wie mit Windows Media Player 12 Sampler sortieren?

Hallo,

ich habe ein Problem:

Ich möchte gerne Sampler so mit Namen speichern:

%discnumber%%track% - %artist% - %title%

geht auch ohne Problem.

Discnumber usw. ist immer gesetzt. Funktioniert auch. Weiter setzte ich noch

ITunescompilation 1

Auf meinem iPod oder bei iTunes werden die Files auch richtig angezeigt. Es beginnt bei CD 1 Titel 1 und endet beim letzten Titel der letzten CD.

Da ich nun per Windows MediaPlayer 12 streamen oder hören will, habe ich die Files dort eingelesen. Leider ist dann dort unter dem Samplernamen immer

1 von CD1
1 von CD2

usw.

Er hält also nicht die Trennung von den CDs ein. Wie bekomme ich das hin, dass auch der WMP bei Sampler mit mehreren Cds diese in der richtigen Reihenfolge von CD 1 Track 1 bis CD x Track x angezeigt wird.

wmp zeigt zwar im Erweiterten Tag Editor das CD-Set - aber danach lässt sich keine Wiedergabeliste erstellen oder sortieren - ebensowenig wie nach BPM.
Es wäre also nur möglich, ein anderes Feld, das WMP auch auswertet, zu missbrauchen.
Alternativ wäre es eine Möglichkeit, an den Sampler-Albumtitel mit "Tag-Feld formatieren" die Discnummer anzufügen und so vorzugaukeln, es wären unterschiedliche Alben.
Noch eine Möglichkeit: Einfach mit dem Track-Nummernassistenten von MP3tag alle Tracks von allen CDS von vorne bis hinten aufsteigend durchnummerieren.
Aber ohne Krücke wird es nicht gehen.