Wie taggt ihr Live-Aufnahmen?


#1

Hallo zusammen,

Ist hier mein erster Post, benutze den mp3tag aber schon seit Jahren.
Ich liebe dieses Stück Software! :smiley:

Wie unterscheidet ihr Live-Aufnahmen von Studioaufnahmen?

Primär sollte es nicht nur in einer Tag ID auftauchen, sondern auch im Filenamen.

Hängt ihr sowas, wie (live) an den Namen ran?

Ist die Lösung, wie sie Allmusic.com praktiziert, etwas spezifisches, oder wird das generell so gemacht?
(Allmusic.com hängt [#] an die Stücke als live-index, wie ich verstanden habe.)

Wäre nett, wenn mir jemand einen rat geben könnte.

BTW: generell sehen meine Song-Dateinamen so aus:
%track%-%artist%-%title%

Vielleicht darf ich gleich eine Frage hinterherschiessen:
Kann ich mit Aktionen automatisch Playlisten generieren lassen? Wie mach ich das?

Danke schonmal für Eure Replys,

Rebl


#2

Ich habe bisher auch immer nur (Live) hinzugefügt, jetzt mache ich (Live + das Jahr) dazu,
weil ich teilweise mehrere Live-Versionen habe.

Also:

Tagfelder formatieren "Title" %title% (Live %year%)

So habe ich Ordnung in meine Liveaufnahmen gebracht !

Gruss Dickie


#3

Danke, klasse Tipp!