Wie Titel-Tag drastisch kürzen

In mehreren MP3-Ordnern soll ich den Titel drastisch kürzen von (Beispiel):
AAAAAAA-BBBBBBB, CCCCCCC 4444444: FFFFFFF GGGGGGG HHHHHHH, ZZZZZZZ 1
auf
ZZZZZZZ 1

Ich hatte vor langer Zeit sowas mal mit
%dummy% - %dummy% - %title%
hinbekommen, wo der Titel aber deutlich kürzer war. Aber jetzt klappt es nicht mehr. Muss ich weitere "%dummy%" vorne einfügen?

P.S.: gibt es für MP3-Ordner eigentlich eine Grenze von 99 Dateien je Ordner wie auf einer Audio-CD?

Nein. Wie kommst du darauf?

Zum Kürzen:
Reden wir vom Feld TITLE oder vom Dateinamen?
Und dann sind konkrete Beispiele immer besser als so etwas konstruiertes.
zu

Und wie? mit welcher Funktion für welches Feld?
Das Muster

findet in

keine Entsprechung, da in deinem Beispielmuster kein einziger Bindestrich ist.
Vielleicht würde
%dummy% %title% 1
gehen.

Mir ging es beim MP3-Ordner und der maximalen Anzahl von Dateieien darum, was passiert wenn man den Ordner auf eine CD brennt und ob z.B. ein CD-Player im Autoradio die Wiedergabe auf 99 beschränkt, weil die Audio-CD eben auch nur max. 99 Songs haben kann.

Bei meinem Beispiel, wo der Songtitel und nicht der Dateiname geändert werden soll:
AAAAAAA-BBBBBBB, CCCCCCC 4444444: FFFFFFF GGGGGGG HHHHHHH, ZZZZZZZ 1
bin ich jetzt auch weitergekommen, da dieser Formatstring:
%dummy%, %dummy%: %dummy%, %title%
genau gemacht hat, was ich erreichen wollte. Man muss wohl jeden Titelteil von Sonderzeichen mit folgender Leerstelle zu Sonderzeichen mit folgender Leerstelle einzeln angeben.

Du könntest auch eine Aktion vom Typ "Tag-Feld formatieren" für TITLE verwenden:
Format string: $reverse($left($reverse(%title%),$strstr($reverse(%title%),' ,')))

2 Likes

Etwas einfacher:
$cutLeft(%title%,$strrchr(%title%,','))

2 Likes

Danke für die beiden alternativen Lösungsmöglichkeiten.

1 Like