Wie vorgehen, wenn keine Original CD vorliegt?


#1

Hallo,
ich habe von einer Original CD analog die einzelnen Stücke auf den PC überspielt und nach MP3 konvertiert.
Ist es möglich auch für diese Songs den Tag im Netz zu bekommen?

Wie schaut es bei einzelnen Songs aus, deren Titel, Artist und Album ich namentlich kenne?
Kann man auch diese automatisch taggen?


#2

Hallo!

Analog? Bitte lies Dir diese Anleitung auf AudioHQ.de durch - damit erreichst Du gute Qualität und auch gleich die Tags für Deine MP3s.

Ja. Mittels der :mt_freedb: freedb-Abfrage auf Basis der ausgewählten Audio-Dateien. Mehr dazu in der Mp3tag Hilfe.

Bei einzelnen Tracks kannst Du es mit der freedb-Websuche versuchen. Falls Dir das zu umständlich ist, kannst Du mal den MusicBrainz Tagger ausprobieren.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Ich benutze schon sehr lange EAC oder CDex mit Lame und den bekannten Preset Parametern.

Was mache ich aber, wenn der Kopierschutz das Rippen nicht zulässt? Oder umgeht EAC den?

Edit Florian: Hinweis auf Umgehung des Kopierschutzes entfernt.

Gruß


#4

Doch, dieses Verfahren umgeht den Kopierschutz.

Dass am Ende eine MP3-Datei existiert, zeigt doch ganz eindeutig, dass um sie zu erstellen eine technische Maßnahme gemäß UrhG § 95a Abs.2 umgangen werden musste. So ein Umweg stellt allerdings genau das dar, was verboten ist, nämlich ein Umgehen eines Kopierschutzes. Über analog und digital macht das Gesetz übrigens keine Aussage und unterscheidet auch nicht zwischen ihnen - damit kann man sich also nicht herausreden. Man kann nicht einfach jeden Zwischenschritt als legal deklarieren und daraus in der Summe eine legale Aktion machen. Da dies im Wissen des Anwenders geschieht, er sich dessen voll bewusst ist und seine Aktionen auf nichts anderes abzielen, gilt auch der erste Absatz.

http://bundesrecht.juris.de/urhg/BJNR01273...E023200377.html


#5

So, ich hab hier mal ein paar Beiträge gelöscht bzw. editiert.

Verfahren zum Umgehen des Kopierschutzes von Audio-CDs werden hier aus rechtlichen Gründen nicht diskutiert.

Viele Grüße,
~ Florian