Wieder ein "Zahlen entfernen" Thread...

Hallo,

nun lese ich seit heute morgen fleisig im forum um mir das Programm anzueignen.

ich hab aber tortzdem problem bei der einfachsten Aktionsausführung.

In meiner Datenbank befinden sich lieder die wie folgt aufgebaut sind

01.Musikistschön
01 .Musikistschön
01 . Musikistschön
01-Musikistschön
01 -Musikistschön
01 - Musikistschön
01 Musikistschön

Es kommen zaheln bis 140 vor. die teilweie acuh ohne eine "0" davor stehen -> also einfach zb. nur eine "1"

ich würde gerne die zahl plus die Leerzeichen, punkte und bindestriche und alles was halt ncoh dazwischen steht mit der Zahl entfernen, jedoch kriege ich kein code hin und im forum wurde ich acuh noch nciht fundig.

kann mir jmd bitte helfe? :frowning:

danke im vorraus

Hey,
bin auch nicht so bewandert, mit den einzelnen Aktionen, mag aber helfen so wie ich kann.
folge den Positionen im Screenshot.
Mach deine ersten Gehversuche unbedingt an Kopien deiner Mp3-Datenbank.
Feedback erwünscht

(>'l')> der DJ <('l'<)



Benutze eine Aktion "Ersetzen mit Hilfe eines Regulären Ausdrucks".
Feld: Hier das Tag-Feld eintragen, das du bearbeiten willst, z. B. _FILENAME oder TITLE.
Regulärer Ausdruck: ^\d+[ -.]+
Treffer ersetzen durch:
Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen: nein


Was im Bild rot geschrieben ist, Leerzeichen inklusive, das wird durch die Aktion entfernt.

Alle Zeichen vom Anfang bis vor den ersten Großbuchstaben findet dieser Reguläre Ausdruck:
^.*(?=\u)

Man kann auch eine Aktion "Tag-Feld formatieren" benutzen.
Feld: Hier das Tag-Feld eintragen, das du bearbeiten willst, z. B. _FILENAME oder TITLE.
Wert: $regexp(%_FILENAME%,'^.*(?=\u)',)

DD.20101011.1908.CEST

Und das kann auch funktionieren ...

$trimLeft(%_filename%,'1234567890 .-_')

DD.20111124.0718.CET

Und das kann auch funktionieren ...

$regexp(%_filename%,'^[_\d\s\.\-]+',)

DD.20120516.1757.CEST


also ich habe das jetzt mit dem code gemacht: ^\d+[ -.]+

und hat super geklappt, vielen dank an alle beiden beiträge.

danke danke :slight_smile: