Windows Media Player 9 XP


#1

Hallo!
Also ich benutz MP3-Tag schon länger, um meine Klassik-MP3s zu kategorisieren; leider aber scheint MP3-Tag nicht mit dem Windows Media Player 9 XP kompatibel zu sein;

ich weiß nicht, aber für mich ist das ein brennendes Problem; sobald ich mit Mp3-Tag nur den Interpret ändere, fehlt beim Win-Player jeder Eintrag.

Es wäre echt super, wenn ihr das irgendwie hinkriegen könntet.
:wink:


#2

Hallo Manuel,

ich konnte dieses unerwünschte Verhalten mit dem WMP nicht nachvollziehen.
Das Einzige, was ich bemerkt habe ist, dass man die geänderten Dateien jedesmal aufs Neue der Media Library hinzufügen muss damit die Änderungen auch im WMP sichtbar werden.

Viele Grüße,
~ Florian

P.S.: Ich selbst benutze foobar2000 mit der AlbumList und bin durchwegs zufrieden.


#3

Hallo Manuel,

hat sich Dein Problem nun gelöst? Wenn nicht, müsstest Du hier nochmal Dein genaues Vorgehen schildern.

Viele Grüße,
~ Florian


#4

Also, ich denke, ich weiß, wo das Problem liegt; der Windows M.Player benutzt die ganze Reihe an ID3v2-Tags, die es gibt; ich hab erst gestern mit bekommen, dass es zwei Tag-Versionen gibt; und daher alle Probleme rühren;
ich habe bis jetzt immer mit dem Win-Media-Player alle Daten eingegeben und dann mit Mp3-Tag formatiert; da gabs dann Probleme mit den ID3Vs; bin froh, dass die ganzen MP3s überhaupt noch funzen.

Von daher hat sich das Problem gelöst; aber es wäre echt prima, wenn du (ihr?) Entwickler einen kleinen Artikel auf die HP laden könntet; was die Unterschiede zwischen den ganze Tags sind; so Standardzeugs halt.
Ist nämlich nicht ganz einfach, im Netz was wirklich brauchbares (stimmendes) zu finden.

MfG,
Manuel


#5

Doch, eigentlich ist es einfach ;D
http://forums.winamp.com/showthread.php?threadid=64962

http://www.id3.org
http://www.wotsit.org


#6

Oder hier im Forum oder im Kapitel Häufig gestellte Fragen in der Mp3tag-Hilfe.

Man muss nur mal suchen ....

~ Florian